Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Nanu? Tanja Schumann fliegt verspätet ins 'Dschungelcamp'

Darum ist die 51-Jährige Nachzüglerin beim Trip nach Australien

Tanja Schumann reist ins Die Stars des ...bis Winfried Glatzeder (o.l.) und Corinna Drews (o.r.)

Während sich die anderen "Stars" von Mola Adebisi, 40, bis Michael Wendler, 41, bereits heute in aller Herrgottsfrühe trafen, um nach Australien zu fliegen, ließ eine auf sich warten: Tanja Schumann, 51, reiste den anderen "Dschungelcampern" verspätet hinterher. Was los war bei der Nachzüglerin:

Während die anderen 10 C-Promis schon fast Down Under gelandet sind, bestieg die Schauspielerin und Komikerin den Flieger von Frankfurt nach Singapur mit Ehemann Stefan erst um 11.50 Uhr.

Der Grund: Die 51-Jährige spielt im Theaterstück „Ein Mann mehr ist noch zu wenig“ mit – und hatte Samstag und Sonntag noch zwei Auftritte.

Angst, zur Außenseiterin zu werden, wenn die Anderen sich früher kennenlernen, hat der Ex-"RTL Samstag Nacht"-Star aber nicht:

„Nein. Olivia Jones hat mir den Tipp gegeben, auf dem Weg dorthin noch mal richtig zu entspannen. Im Flieger mit den anderen wäre bestimmt jetzt richtig Party – und im Hotel treffen wir uns ja eh die nächsten Tage“, sagte sie der "Bild".

Los mit dem "Dschungelcamp" geht's kommenden Freitag, 17. Januar, ab 21:15 Uhr: Dann läuft die erste Folge von „Ich bin ein Star holt mich hier raus" auf RTL.

Wir können's kaum noch erwarten!