Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

'Dschungelcamp' - Das ist Joey Heindles Favorit

Der amtierende König weiß genau, worauf es im Urwald ankommt

Noch ist er der König des Dschungels, doch schon bald muss Joey Heindle, 21, seinen Thron räumen und Platz machen für einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin. Im Interview verrät er, wer sein Favorit ist und was er mit seiner Gage gemacht hat.

Letztes Jahr spielte er sich mit seiner unbeholfenen Art in die Herzen der Zuschauer und konnte am Ende von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" als Gewinner den Urwald wieder verlassen. Kaum ein anderer kann also besser einschätzen, was wichtig ist, um die Gunst der Zuschauer zu erlangen.

Im Interview mit "Radio Energy" erklärt er:" Es kann natürlich fast jeder... ach 'ne jeder kann es natürlich nicht werden... also wer gute Chancen hat, den ich halt sympathisch finde, ist der Marco Angelini, 29, den finde ich ganz cool."

Und Sympathie ist ein sehr wichtiger Faktor im Camp. Doch der ehemalige "DSDS"-Kandidat glaubt: "Nach einer Woche kann man vielleicht schon sagen, wer es gewinnen könnte."

Von seiner Gage (50.000 Euro), die er selbst als "Pups" bezeichnet hat er sich damals auch ein Haus gekauft, anstatt es einfach so zu verprassen.

Bereut hat er seine Zeit im Camp anscheinend auch nicht. "Ich muss sagen, ich würde es noch mal machen, weil es eine sehr geile Erfahrung war", so Joey.