Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Diese 'Dschungelcamp'-Promis haben sich unters Messer gelegt

Beauty-Wahn bei den Bewohnern im australischen Urwald

Ach herrje... Dass Melanie Müller, 25, unechte Brüste hat, ist kein Geheimnis mehr. Doch ein Dermatologe deckt jetzt auf, welcher "Dschungelcamp"-Bewohner noch an sich herumschnippeln ließ.

Und eines sei vorneweg gesagt: Die Promis im Urwald haben einiges machen lassen! Ohne Beauty-OP geht heute gar nichts mehr. So scheint es zumindest, wenn man sich die lange Liste des Berliner Arztes Michael R. Schmidt-Kulbe anhört.

"Das ganze Gesicht erscheint mir verdächtig glatt. Die Augenbrauen sind hoch, die Wangen prall. Botox in der Stirn, Filler in den Wangen, eventuell auch ein Lid-Lifting", lautet das Urteil über Tanja Schumann, 51, laut "Bunte".

Es geht noch weiter: Außer gemachten Brüsten, sei bei "Bachelor"-Melanie "Botox in der Stirn und um die Augen herum." Und: "Möglicherweise hat sie sich auch die Lippen vergrößern lassen, es ist aber schön geworden."

Der Designer Julian Stoeckl, 26, habe sich ebenfalls Botox in die Stirn spritzen lassen und Corinna, 51, die Ex-Frau von Jürgen Drews, habe künstliche Brüste und Hyaluron-Säure in den Wangen.

Ohne Worte...