Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

'Dschungelcamp' - Wie lange hält Larissa Marolt noch durch?

Gemeinsam mit Winfried Glatzeder holte sie alle Sterne, dennoch sind alle gegen sie

Larissa Marolt fühlt sich ganz alleine im Dschungel Gemeinsam mit Winfried Glatzeder muss sie zur Prüfung. In einem Behälter werden sie mit Sand zugeschüttet Während Kakerlaken, Ameisen und Insekten eingeführt werden Das neue Dschungel-Traumpaar ist gefunden! Alle anderen lästern über sie, während sie daneben sitzt Nur Jochen Bendel steht ihr zur Seite

Same procedure as every day! Larissa Marolt, 21, musste auch gestern, 22. Januar, in die Dschungelprüfung. Doch dieses Mal waren es nicht die Tiere, die ihr einen Schrecken einjagten, sondern Winfried Glatzeder, 68, der mit den anderen über sie lästerte und auch noch gemeinsam mit ihr die Prüfung bestritt.

Es war ihre sechste Prüfung in Folge und noch ist kein Ende in Sicht. Denn die blonde Gefahr wird Tag für Tag von den Zuschauern gewählt. In der letzten Prüfung mussten sie und Winfried sich jeweils in einen großen Behälter stellen, der bis zum Hals mit Sand befüllt wurde. Darin sollten sie dann insgesamt fünf Minuten ausharren.

Natürlich wurden die Sanduhren dann minütlich mit Ameisen, Insekten, Käfern und Maden bereichert, die fröhlich über die Köpfe der zwei liefen. Auch wenn es juckte und Larissa fast wahnsinnig geworden ist, schafften sie es gemeinsam, alle Sterne zu sammeln.

Sichtlich stolz marschierten sie dann ins Camp und verkündeten die frohe Botschaft. Doch auch wenn Larissa dieses Mal als Heldin gefeiert wurde, sah sie sich noch vor der Prüfung im Abseits, saß fern von allen anderen, während diese angeführt vom "Glatzenpeter" lautstark über sie herzogen, wie ungeschickt sie sich nachts angestellt hatte. Das Gelächter war ihr sicher.

Jochen Bendel dagegen wollte sie nicht alleine lassen und baute sie auf. "Ich würde jetzt gern mal sehen, dass du hier oben den Schalter umlegst und die Haltung: eher Zunge rausstrecken und jetzt erst Recht und nicht alles scheißegal und das ist mir eh alles zu trashig. Du kannst das und es dir auch selber beweisen." Denn sie überlegte, ob sie das Camp frühzeitigverlassen soll.

Wir sind gespannt, wie sie sich heute gemeinsam mit Mola Adebisi, 40, bei ihrer siebten Prüfung schlägt und ob sie bis zum Ende durchhält.