Larissa Marolt schon als Kind eine Prinzessin

Die Dschungel-Zweitplatzierte im rosaroten Mädchentraum

Für die Dschungelkrone hat es am Ende nicht ganz gereicht, dafür wird Larissa Marolt, 21, ihren Fans als Dschungel-Prinzessin in Erinnerung bleiben. Dass sie die prinzessinenhafte Attitüde bereits als Kleinkind beherrschte, zeigt dieses süße Foto aus dem Familienalbum. 

Auf ihrer Facebook-Fanseite wurde der Schnappschuss veröffentlicht, dazu geschrieben steht: "Wie die Zeit vergeht: Da war sie noch eine kleine süße Maus, heute ist sie die bezaubernde Prinzessin des Dschungels."

Zu sehen ist die ehemalige "GNTM"-Kandidatin im rosaroten Mädchentraum von Kleid und goldenen Riemchensandalen. Fröhlich grinst sie zur Seite - der Blick in die richtige Kamera bereitet ihr auch heute noch so manche Schwierigkeiten :D Auch wenn sie bei "Ich bin ein Star -Holt mich hier raus!" nicht immer was zu lachen hatte, dürfte sich ihre Teilnahme an der Reality-Show für sie ausbezahlt machen. 

Zwar startete die tollpatschige und impulsive Österreicherin im Camp nicht gerade als Sympathieträgerin, mit der Zeit konnte sie sich aber immer mehr in die Herzen der Zuschauer spielen. Mit Durchhaltevermögen, Witz und ohne fiese Lästerattacken schaffte sie den Einzug ins Finale. An Jobangeboten in naher Zukunft sollte es nach diesem Auftritt nun wirklich nicht mangeln.