Dschungelcamp: Beichte von Filip Pavlovic - "Sehr, sehr enttäuscht"

Dschungelcamp: Beichte von Filip Pavlovic - "Sehr, sehr enttäuscht" - So denkt er über Daniel Hartwichs Dschungel-Aus

Es war die Nachricht des gestrigen Tages: Daniel Hartwich, 43, hört als Moderator beim Dschungelcamp auf. Jetzt äußerte sich auch Sieger Filip Pavlovic, 27, zu den Neuigkeiten.
  • Filip Pavlovic gewann am Samstag die Dschungelkrone
  • Moderator Daniel Hartwich hört im Dschungel auf
  • Jetzt äußerte sich der Sieger zum Aus 

Dschungelcamp: Daniel Hartwichs Aus trifft die Dschungelstars

Neun Jahre lang moderierte Daniel Hartwich an der Seite von Sonja Zietlow das Dschungelcamp, so auch die aktuelle Staffel, in der Filip Pavlovic mit über 63 Prozent der Stimmen am Samstag zum Sieger gewählt wurde. Doch dann kamen gestern die News: Nun wird der Ersatz von Dirk Bach tatsächlich aufhören. Immer wieder hatten Zuschauer im Verlaufe der 15. Staffel Bedenken gehabt, denn Daniel äußerte wiederholt Bemerkungen über sein mögliches Dschungel-Aus. Und jetzt gibt es die traurige Gewissheit. Nachdem Moderationspartnerin Sonja Zietlow sich bereits mit einem emotionalen Statement zu der Ankündigung äußerte, ergriff nun auch Sieger Filip das Wort.

Dschungelcamp: Filip Pavlovic ist "sehr, sehr enttäuscht" von Daniel Hartwichs Aus

Der Hamburger zeigte sich ähnlich schockiert von den Neuigkeiten wie die Fans der Sendung. In seiner Instagram-Story sagte er:

Ich bin sehr, sehr enttäuscht. Dennoch bin ich sehr froh, dass ich in der letzten Staffel dabei war, die er moderiert hat.

Und auch für Daniel dürfte es ein schöner Abschluss seiner Dschungelkarriere gewesen sein, immerhin verstand er sich mit seinem letzten Sieger gut und auch der Ortswechsel nach Südafrika dürfte für einen besonderen Abschied gesorgt haben. 

Der Grund für seine Entscheidung sei seine Familie gewesen, denn für den Moderator sei immer klar gewesen, dass er die Sendung nur so lange moderieren würde, wie seine Familie ihn zu den Dreharbeiten begleiten kann. Aufgrund der Schulpflicht ist dies in Zukunft jedoch nicht mehr möglich, weshalb er sich dazu entschlossen hat, diesen Schritt zu gehen. 

Ganz auf den Moderator verzichten müssen die RTL-Zuschauer jedoch nicht, denn Daniel wird weiterhin "Let's Dance" moderieren. Über seinen Nachfolger im Dschungel wird bereits heiß spekuliert, so ist unter anderem Comedian Chris Tall im Gespräch. 

Verwendete Quellen: Instagram, Promiflash

Lade weitere Inhalte ...