Dschungelcamp-Eric Stehfest: Traurige Beichte! "Da verändert sich das ganze Leben"

Dschungelcamp-Eric Stehfest: Traurige Beichte! "Da verändert sich das ganze Leben" - Er spricht offen über den Vergewaltigungsprozess seiner Frau

Endlich stehen die Finalisten der diesjährigen Dschungelcamp-Staffel fest: Am heutigen Abend kämpfen Eric Stehfest, 32, Manuel Flickinger, 33, und Filip Pavlovic, 27, um die heiß begehrte Dschungelkrone. Doch nicht nur diese spannende Entscheidung hatte das Halbfinale zu bieten, sondern vor allem die offenen Worte von Eric Stehfest über den Vergewaltigungsprozess seiner Frau sorgten für Gänsehaut. 

Dschungelcamp-Eric Stehfest: Ehrliche Worte über den Vergewaltigungsprozess seiner Frau

Schon zuvor öffnete sich Eric Stehfest im Dschungelcamp über seine Drogenvergangenheit. An Tag fünfzehn sprach er nun über die schwerste Zeit in seiner Ehe. Im Gespräch mit Peter Althof fand er ehrliche Worte über den Vergewaltigungsprozess seiner Frau:

Wir hatten einen Vergewaltigungsprozess. Mit 17 wurde meine Frau Edith vergewaltigt. Sie stand unter Einfluss von K.o.-Tropfen, sie wusste das nicht mehr.

Erst einige Jahre nach dem schrecklichen Vorfall erfuhr das Paar von der Tat, wie Eric weiter im Dschungeltelefon ausführte:

Ein Video mit ihr ist aufgetaucht. Der Täter ist später mit einem USB-Stick in seiner Tasche ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Stick wurde überprüft und da waren sehr viele pornografische Videos drauf.

Erics Frau Edith musste erneut durch die Hölle gehen, als sie bei der Polizei sich das Video anschauen musste. Dies hat für immer Spuren bei ihr hinterlassen:

Sie musste dann das komplette Video sehen, wie sie vergewaltigt wird. Da verändert sich das ganze Leben, von heute auf morgen. Alles wofür man vorher Leidenschaft hatte, flammt nicht mehr so sehr.

Für ihre Ehe war diese Zeit eine echte Zerreißprobe, doch das Paar hielt zusammen und kämpfte sich gemeinsam durch den Prozess - mit Erfolg:

Je mehr Gerichtstage wir hatten, je mehr für uns gesprochen wurde, desto mehr und mehr haben wir auch Frieden schließen können.

Dschungelcamp: Die Finalisten stehen fest

Über zwei Wochen sind nun seit der ersten Folge der neuen Dschungelcamp-Staffel vergangenen. Es wurde sich geekelt, gepöbelt und geweint - genau wie es sich für das Kultformat gehört. Am heutigen Abend wird die alles entscheidende Frage beantwortet: Wer wird Dschungelkönig 2022? Kurz vor dem Finale gab es noch eine Überraschung, denn die Zuschauer wählten ihren einstigen Liebling Harald Glööckler aus dem Camp. Auch für Peter Althof war Schluss. Somit kämpfen heute Abend ab 22:15 Uhr auf RTL Eric Stehfest, Manuel Flickinger und Filip Pavlovic um die heiß begehrte Dschungelkrone:

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" läuft täglich auf RTL und jederzeit auf RTL+.

Verwendete Quellen: gala.de

Lade weitere Inhalte ...