Luca Hänni: Ohne Freundin auf Tour?

Lässt der neue Superstar Freundin Tamara zu Hause?

Alles läuft rund für den neuen DSDS-Superstar Luca Hänni. Mit seiner Debüt-Single stürmt er in Rekordzeit an die Spitze der Charts und auch privat scheint er die große Liebe bereits gefunden zu haben. Auf seiner Tour will der 17-Jährige seine Freundin aber nicht dabei haben. Was ist denn da los?

Eigentlich könnte es nicht besser laufen für den neuen Superstar Luca Hänni. Nach seinem Sieg bei DSDS schoss seine Single "Don't Thing about me" innerhalb von Stunden auf Platz 1 der Download-Charts und auch privat scheint der sympathische Schweizer mit seiner Freundin Tamara das große Glück bereits gefunden zu haben.

Nach dem großen Finale am vergangenen Samstag, 29. 04., hatte das Versteckspiel um seine 19-jährige Freundin endlich ein Ende. In einem Interview beteuert er:" Tamara ist die Liebe meines Lebens".

Nun könnte die junge Beziehung aber auf eine harte Probe gestellt werden. Denn in einem Interview über seine anstehende Tour verriet der Mädchenschwarm: "Ich weiß noch nicht, ob ich Tamara mit auf Tour nehme. Das muss ich erst mal noch durchdenken." Nanu! Klingt das nach unzertrennlicher Liebe?

Kürzlich äußerte sich seine Herzensdame selbst zu dem Starrummel um ihren Liebsten: "Ich bin überhaupt nicht eifersüchtig, dass so viele Mädchen auf Luca stehen. Es ist schön, dass er so viele Fans hat."

Bleibt abzuwarten, ob die junge Liebe stark genug ist, um dem künftigen Lebenswandel des 17-jährigen Teeniestars standzuhalten.

Themen