Luca Hänni: Erster TV-Auftritt bei Let's Dance

Deutschlands neuer Superstar präsentierte seinen Song

Seit Samstag ist Luca Hänni Deutschlands neuer Superstar. Und seit dieser Sekunde kann sich der Schweizer vor Anfragen und Terminen kaum noch retten.  Erster Punkt auf der To-Do-Liste: Sein Auftritt bei "Let's Dance".

Um diesen vollen Terminkalender beneiden wir Luca Hänni derzeit nicht: Direkt nach Verkündung des neuen Superstars am Samstag, 28. April, musste er sein Video zur ersten Single "Don't think about me" abdrehen, anschließend ging es ins Studio, um sein Album aufzunehmen.

Jetzt hatte Luca, 17, seinen ersten großen TV-Auftritt nach DSDS. Er präsentierte seine erste Single "Don't think about me" auf dem Tanzpakett von "Let's Dance" und war noch immer euphorisch:

"Es ist einfach nur geil! Gestern habe ich schon für mein Album aufgenommen und jetzt darf ich hier stehen, bei Let's Dance der erste Fernsehauftritt – das ist einfach nur fantastisch!"

Gut für Luca: in der Tanzshow musste er nicht ums Weiterkommen bangen. Am Ende flog nämlich Lars Riedel raus.

Der Tanzbär kann sich nun etwas ausruhen - für Luca heißt es aber: direkt weiter. Die Termine überschlagen sich, er reist von einer Stadt zur nächsten.

Aber das macht eben ein echter Superstar so!

Themen