Daniele Negroni lässt sich ein Fan-Tattoo stechen

Seine Fans durften die Körperstelle aussuchen

Daniele Negroni liebt seine Fans offensichtlich sehr doll. Jetzt durften sie nämlich über Facebook entscheiden, welches Tattoo er sich stechen lassen soll.

Das wird seine Fans bestimmt wahnsinnig freuen. "DSDS 2012"-Zweitplatzierter Daniele Negroni, 16, ließ sich etwas ganz Besonderes für seine Fans einfallen.

Er verkündete über seine persönliche Facebook-Seite, dass er sich bald noch ein Tattoo stechen lassen wolle. Daniele hat schon eine Tätowierung, die er sich allerdings selbst stach. Daniele fragte dann, wie seine Anhänger ein neues, professionelles Tattoo finden würden.

"Hätte die Mehrheit meiner Fans 'Nein!' gesagt, dann hätte ich es auch nicht gemacht. Ich selbst möchte es aber schon seit Ewigkeiten. Die Frage hatte im Nullkommanichts 5.000 Likes und tausende Kommentare. Die Leute meinten ganz klar, dass ich mir eins machen soll und dass es eins sein muss, das sich um Musik dreht," verriet er in einem Interview.

Die Fans durften daraufhin entscheiden, welche Stelle am Körper dafür geeignet wäre. Sie entschieden sich für die Innenseite des Unterarms. Und das Bild steht auch bereits fest: "Ein Old-School-Mikro, es werden auch Musiknoten dabei sein," erzählt Daniele weiter.

Wow, wie schön für all seine Anhänger, die ihm bei dieser persönlichen Entscheidung helfen durften. Denn das Tattoo ist nun von Daniele ein süßer Liebesbeweis an die Fans.