Eva Benetatou & Chris Broy: Haben sie alle hinters Licht geführt?

Eva Benetatou & Chris Broy: Haben sie alle hinters Licht geführt? - Die Wahrheit hinter ihrer Trennung

Chris Broy, 32, und Eva Benetatou, 29, gehen seit einigen Wochen getrennte Wege – ein Detail ihrer Trennung wirft jetzt allerdings Fragen auf ...

Chris Broy & Eva Benetatou: Trennung trotz Baby

Mit dieser Trennung hatte wohl niemand gerechnet: Im April verkündete Eva Benetatou unter Tränen das Liebes-Aus zwischen ihr und ihrem Verlobten Chris Broy – und dass, obwohl die 29-Jährige ein Kind von ihrem Ex erwartet. 

Die Trennung der beiden ehemaligen Turteltauben scheint endgültig zu sein. Zwar hofften Fans und Follower lange Zeit auf eine Reunion der "Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer, doch Eva und Chris scheinen aktuell weit von einem Liebescomeback entfernt zu sein. 

Stattdessen soll Chris Broy bei den Dreharbeiten zu dem TV-Format "Kampf der Realitystars" mit der ehemaligen "Berlin – Tag & Nacht"-Darstellerin Jenefer Riili angebandelt haben. Laut eines Show-Insiders seien sich der werdende Vater und die TV-Persönlichkeit in Thailand näher gekommen, weswegen sich Eva und Chris trotz Verlobung und Schwangerschaft nach den Dreharbeiten getrennt hätten.

Doch ist das auch wirklich so passiert? Nicht nur Chris und Jenefer stritten anschließend eine Affäre ab, auch Andrej Mangold dementierte eine Liebelei zwischen den beiden TV-Kandidaten. Ein neues Detail sorgte jetzt zusätzlich für Verwirrung und könnte ebenfalls dafür sprechen, dass Jenefer Riili nichts mehr der Trennung der beiden zu tun hatte. 

Mehr zum Thema:

Chris Broy: Die Wahrheit über die Trennung?

Unter einem Posting von Chris Broy war aufmerksamen Fans und Followern jetzt ein entscheidender Punkt aufgefallen. In dem Video rief der werdende Vater seine Follower zu Unterstützung und Support auf und betonte:

So Leute, hier ist euer Chris! Alle, die mich mögen und mich lieben und mich so kennengelernt haben, wie ich gerade bin: Ihr werdet genau den gleichen Chris auch hier sehen. Steht mir einfach bei (...). Ich werde immer 100 Prozent geben. Ich werde euch nicht enttäuschen! Ich bringe den Sieg mit zurück nach Köln. 

Nach Köln? Vor seiner Teilnahme an dem Reality-TV-Format wohnte Chris eigentlich in Düsseldorf bei Eva, was Fans und Follower jetzt mutmaßen ließ, dass sich die beiden bereits vor der TV-Teilnahme getrennt haben könnten. Zahlreiche User machten ihrem Unmut darüber in den Kommentaren Luft: 

Nach Köln? Hast du da nicht noch in Düsseldorf gewohnt ? Merkwürdigerweise ...

Aber mit Eva war schon aus, denn er sagt, er holt den Sieg nach KÖLN und nicht DÜSSELDORF.

Wieso nach Köln? Hat er nicht zu dem Zeitpunkt bei Eva in Düsseldorf gewohnt?

Wieso bringst Du den Sieg mit nach Köln, du hast da doch noch in Düsseldorf gewohnt, als die Sendung gestartet ist?

Wusste er es da bereits schon und hat die Show dafür benutzt, um von Eva los zukommen? Wird ja immer krasser!

Auch Chris äußerte sich in den Kommentaren zu den Unterstellungen und stellte klar: "Der eine wohnt in Köln, der andere lebt Köln!"

Was genau zwischen Chris und Jenefer bei "Kampf der Realitystars" gelaufen ist, erfahren die Zuschauer dann ab dem 14. Juli um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und anschließend bei TVNOW

Lade weitere Inhalte ...