Georgina Fleur: Liebescomeback mit Kubilay Özdemir? Endlich Gewissheit

Georgina Fleur: Liebescomeback mit Kubilay Özdemir? Endlich Gewissheit

Georgina Fleur, 32, und Kubilay Özdemir, 42, sorgten in der Vergangenheit mit schockierenden News für Aufsehen – könnte die beiden Streithähne jetzt etwa wieder zueinander gefunden haben?

Georgina Fleur: Schocknachricht im Netz 

Sie liebten und sie hassten sich – Georgina Fleur und Kubilay Özemir sorgten mit ihrer On-Off-Beziehung für Schlagzeilen. Immer wieder überhäuften sich die beiden gegenseitig mit heftigen Anschuldigungen: Beide behaupteten noch vor einigen Monaten, dass der jeweils andere handgreiflich geworden sei. So zeigte sich Georgina Fleur mit einem blauen Auge im Netz und gab ihrem Ex die Schuld dafür. Wenig später zeigte sich dieser plötzlich blutüberströmt im Netz und erklärte, dass Georgina ihn mit einem Messer attackiert hätte. 

Wer von den beiden schlussendlich die Wahrheit sagt, ist nicht bekannt. Nachdem Georgina Fleur eine gesunde Tochter auf die Welt gebracht hatte, wurde es ruhiger um das Paar – bis heute bestätigte die Ex-"Bachelor"-Kandidatin allerdings nicht offiziell, dass Kubilay auch wirklich der Vater ihres Kindes ist. Kürzlich flammten dann neue Gerüchte über ein mögliches Liebescomback der beiden in den Medien auf. Der Grund: Das Ex-Paar wurde zusammen mit Georginas Tochter gesichtet

Georgina Fleur & Kubilay Özdemir: "Unschön verlaufen"

Gegenüber RTL sprach Kubilay jetzt Klartext zu den Gerüchten rund um eine Reunion mit seiner Ex. Er erklärte:

Sie hat mich für mehrere Wochen sowohl in Deutschland als auch in der Türkei besucht. Und wir haben uns regelmäßig in Dubai getroffen. Das ein oder andere Mal ist es unschön verlaufen. Sobald sich Anspannungen aufgebaut haben, bin ich aufgestanden und gegangen.

Kubilay Özdemir: "Wir haben uns wegen einer Lappalie gestritten"

Nach einem Happy-End scheint dies nicht gerade zu klingen. Und tatsächlich: Kubilay ergänzte: "Bei meinem letzten Treffen mit meiner Ex – und ich hoffe im wahrsten Sinne des Wortes, es ist das letzte Treffen – ist die Situation wieder einmal eskaliert. Wir haben uns wegen einer Lappalie gestritten."

Abschließend fand Kubilay dann allerdings doch noch versöhnliche Worte für seine Ex: "Ich wünsche ihr das Beste. Ich wünsche ihr den Frieden, den ich ihr nicht geben konnte."

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...