'GNTM' – Heidi Klum kämpft in Show mit Fieber-Attacke

Die Model-Mama kämpfte in Singapur

Alle sind im Topmodel-Fieber! Auch die Körpertemperatur von Model-Mama Heidi Klum ist in der 9.Staffel von „Germany´s Next Topmodel" unnatürlich hoch.

Die hübschesten Mädchen Deutschlands laufen wieder! Gestern Abend wurde auf Pro Sieben wieder geshootet, gepost und das ein oder andere Foto vergeben.

Nur eine Person war etwas wackelig auf den Beinen. Model-Mama Heidi Klum, 40 , hatte anscheinend mit der Hitze im tropischen Singapur zu kämpfen.

Beim Shooting mit Jury-Kollege Thomas Hayo, 45, schien noch alles in Ordnung zu sein. Die Topmodel-Anwärterinnen zeigten ihr Können vor der Kamera, während ihre Mentorin sich wie immer ordentlich ins Zeug legte, um ihre Schützlinge zu motivieren.

Am darauf folgenden Tag war das Lachen der rheinländischen Frohnatur nicht mehr ganz so fröhlich. „Ich habe richtig Fieber“, so das Topmodel.

Für einen Profi wie Heidi ist erhöhte Temperatur noch lange kein Grund sich auszuruhen. „Seht mal wie viele Leute hier beteiligt sind. Da kann man nicht mal einfach so sagen – ich bleib heute im Bett“, stellt die Moderatorin klar.

Also fuhr die dreifache Mama trotz Gänsehaut am ganzen Körper zu den Mädels in die Villa, um einigen das heiß ersehnte Foto zu überreichen.