GNTM - Ist Kandidatin Aminata längst rausgeflogen?

Facebook-Fotos heizen Gerüchte an

Aminata ist eine vielversprechende Model-Kandidatin Doch Fotos wie dieses werfen Fragen auf - ist sie längst raus? Ist ihr Kommentar ein Hinweis darauf, dass sie bei GNTM nicht mehr dabei ist?

Wie jedes Jahr gibt es schon im Voraus Vermutungen über die möglichen Finalistinnen bei "Germany's Next Topmodel". Während die Models der aktuellen Staffel gerade erst so richtig loslegen, tauchen schon Gerüchte auf, wer es möglicherweise nicht bis zum Schluss durchhält.

Die Geheimhaltung ist bisher noch nie so richtig geglückt, was ja auch schwierig ist, denn nur das Finale der Show ist live, der Rest wurde schon Monate vorher abgedreht, und die Models sind schon wieder in ihren Alltag zurück gekehrt.

Auf Facebook sind die Teilnehmerinnen immer fleißig aktiv und posten Fotos, die in der letzten Folge oder Backstage entstanden sind. Und teilweise scheinen die Bilder aus dem Privatleben nach der Show zu stammen.

Ist Aminata nicht im Finale?

So auch von Aminata, 18, welche wie die Model-Mama Heidi, 40, aus Bergisch Gladbach stammt. Diese verwirrte nun aber ihre Facebook-Fans mit zwei Fotos, die sie einerseits beim Kochen, anderseits beim Burgeressen mit Freunden zeigen.

Zu dem Bild, auf dem sie am Herd steht, schreibt sie: "du bist schon erfolgreich solange du weißt wo du her kommst, wer du bist und wo du hin willst #backtotheroots". Ein Hinweis darauf, dass sie trotz Model-Potential bei GNTM nicht weitergekommen ist?

Nicht sportlich genug?

Letzte Woche bewies sie ihren Kampfgeist, als sie trotz Übelkeit beim Shooting ihr Bestes gab. Doch heute Abend, bei der "Body Week" wird Aminata Juror Thomas Hayo, 44, enttäuschen, weil sie nicht so sportlich ist wie erwartet. Ein Grund, sie gehen zu lassen?

Gleichzeitig gibt es Hinweise, dass Ivana, 18, eine der Finalistinnen ist, denn sie lief laut "Bravo" auf mehreren Shows der Fashion Week Berlin, unter anderem für Kaviar Gauche.

Dass nach drei Folgen GNTM nur noch 17 Kandidatinnen dabei sind, hat es wohl auch noch nicht gegeben. Denn vier Mädchen beendeten ihre Teilnahme aus persönlichen Gründen schon im Vorfeld.

Wie das Rennen um den Titel "Germany's Next Topmodel" weiter geht, seht ihr heute Abend, 27. Februar, um 20.15 Uhr auf Prosieben.