GNTM-Aminata gegen Ivana - 'Arrogant und besserwisserisch'

Nancy und Karlin verpassen Einzug ins Halbfinale

So langsam aber sicher geht es auf die Zielgerade für die verbliebenen Kandidatinnen von "Germany's Next Topmodel". Sechs Mädchen sind noch im Rennen um den heiß begehrten Titel. Kurz vor dem Finale wird auch der Ton unter den Mädchen rauer. 

13 Wochen harte Arbeit liegen hinter Heidis Schützlingen, das alles entscheidende "Cosmopolitan"-Schooting ist bereits im Kasten. Doch je näher das Finale rückt, desto spürbarer wird auch die Konkurrenz unter den Teilnehmerinnen. 

Neben Nathalie, 16, die mit ihrer provokanten Art nicht nur Jury spaltet, sondern auch bei ihren Mitstreiterinnen für ordentlich Gesprächsstoff sorgt, bekommt vor allem Ivana, 18, in der gestrigen Folge ihr ohnehin nicht vorhandenes Fett weg. Aminata wirft der hübschen Blondine Überheblichkeit vor und stänkert hinter ihrem Rücken gegen sie. 

"Ivana hebt langsam ab"

Und wir dachten, Aminata halte nichts vom Lästern. Gestern wirkte das aber ein wenig anders, nachdem sich Ivana den Job sicherte, den auch ihre Konkurrentinnen nur allzu gern gehabt hätten. Die 18-Jährige darf für die New York Fashion Week laufen - klar, dass der Neid bei den Mädels groß ist.

"Ivana hebt langsam ab. Die wirkt arrogant und besserwisserisch. Sie glaubt, sie sei was Besseres", so stänkert Aminata gegen sie. "Sie macht hier auf dicke Eier. Sie wird vergessen, wo sie hergekommen ist, wenn sie irgendwann Erfolg hat."

Karlin und Nancy müssen gehen

Ganz schön harte Worte. Für Ivana dürfte diese Läster-Attacke aber allerhöchstens ein kleiner Wermutstropfen sein. Sie hat nicht nur einen der begehrtesten Jobs abgegriffen, sondern sich auch direkt ein Ticket ins Halbfinale gesichert. Auch Aminata schafft es eine Runde weiter, sie muss sich jedoch von ihrer guten Freundin verabschieden. Für Karlin, 17, und Nancy, 21, ging der Traum vom Topmodel-Krönchen zu Ende.