Stefanie Giesinger nach GNTM-Sieg - 'Das soll nie aufhören!'

Das neue Topmodel ist überwältigt von ihrem Sieg

Am vergangenen Donnerstag war es endlich soweit: Das neue "Germany's Next Topmodel"-Gesicht wurde gekürt Stefanie Giesinger, 17, ist auf ihrem Model-Thron überglücklich.

Obwohl Steffi bis zum Schluss als klare Favoritin galt, konnte sie ihren Sieg kaum glauben. Als Heidi das Cover der Cosmopolitan enthüllte, brach die Gewinnerin in Tränen aus.

Lachen, weinen, schreien

Heute, zwei Tage nach dem Einstieg in ein neues Leben, lässt Stefanie das Ganze Revue passieren. Gegenüber "Stern" erzählt sie:

"Ich war wirklich total überrascht. Umso überwältigender sind jetzt die Gefühle, die aus mir nur so heraussprudeln. Ich möchte dauernd lachen, weinen, schreien - alles zusammen!"

Wohin der Weg für das süße Neu-Model wohl führt? "Ich kann mir alles vorstellen. Laufstege, Magazine - und, ja, wieso nicht auch als Moderatorin arbeiten? Ich bin für alles offen und will so viele Jobs wie möglich machen. Ich kann kaum erwarten, dass es losgeht", so Steffi weiter.

Sicher ist: Auf die 17-Jährige warten aufregende, unvergessliche Zeiten. Ob sich die natürliche Schönheit irgendwann wohl wieder nach der Ruhe zuhause sehnt?

"Auf keinen Fall! Als ich während der Drehpause zuhause war, war mir richtig langweilig. Ich will arbeiten und genieße jeden Moment meines jetzigen Lebens. Das soll nie aufhören!"

Themen