Rückkehr zu GNTM nach Krebs-Diagnose: Melek Civantürk

Zweite Chance

Es war der Schock-Moment der sechsten Germany's Next Topmodel-Staffel: Die Kandidatin Melek Civantürk musste wegen ihrer überraschenden Krebsdiagnose verfrüht aussteigen und sich direkt einer Chemotherapie unterziehen. Nun bekommt sie eine zweite Chance – im doppelten Sinn.

Wir hätten uns sowieso schon auf die neue GNTM-Staffel gefreut, doch jetzt ist die Vorfreude um so größer: Melek Civantürk, die Kandidatin, die in der sechsten Staffel bereits nach wenigen Folgen wegen Lymphdrüsenkrebs aussteigen musste, ist wieder dabei:

„Melek darf direkt wieder einsteigen. Wir sind sehr froh, dass es ihr gut geht und freuen uns sehr auf sie“, bestätigt Pro7-Sprecher Christoph Körfer.

Und Melek? Die freut sich natürlich auch. Über die neue Chance auf ihren Traumjob Topmodel – und darüber, dass sie in der Sendung keine Perücke tragen müssen wird:

„Es fühlt sich so gut an. Die kurzen Haare sind zwar noch gewöhnungsbedürftig, aber ich finde mich auch so ziemlich hübsch.“

Wir finden Melek auch hübsch und freuen uns schon sie im nächsten Jahr im TV wieder zu sehen.

GNTM ab März 2012 auf ProSieben

Themen