Die Dreharbeiten zu 'GNTM' mit Heidi Klum haben begonnen

Im Frühjar 2013 soll die Model-Show auf Sendung gehen

Die Dreharbeiten zu Es geht los! Heidi Klum reiste in München für die ersten Dreharbeiten zur 8. Staffel von GNTM an Dabei muss sie auf ihren Laufstegtrainer Jorge Gonzalez versichten In der Jury bekommt das Model Unterstützung vom Fotografen Enrique Badulescu Die Konkurrenz-Show mit Bar Refaeli enttäuscht mit schlechten Quoten

Der genaue Starttermin für die achte Staffel von "Germany's Next Topmodel' steht zwar noch nicht fest. Dafür kündigt Heidi Klum, 39, jetzt höchstpersönlich an, dass die Dreharbeiten begonnen haben.

Kaum ist Bar Refaeli, 27, mit ihrer Model-Show "Million Dollar Shootingstar" auf Sendung, meldet sich Modelmama Heidi wieder zurück.

"Endlich geht die 8. Staffel los von GNTM. Bin gerade in Muenchen gelandet", postete die 39-Jährige vor paar Stunden auf Facebook.

In der siebten Staffel machte Luisa Hartema das Rennen. Für die kommende Staffel sind die Vorauswahlen bereits gelaufen, diesmal aber mit Mindesmaßen (1,76 Meter groß und mindestens 16 Jahre alt).

Außerdem wurde bekannt, dass Laufstegtrainer Jorge Gonzalez, 45, nach drei Staffeln nicht mehr dabei sein wird. Laut "Bild" soll der Kubaner nämlich als Juror zu der Tanz-Show "Let's Dance" wechseln.

Auch in der Jury von "GNTM" hat sich einiges getan: Enrique Badulescu, 51, ist der neue Juror an der Seite von Heidi Klum. Der Fotograf ersetzt damit den Designer Thomas Rath, 46. Ob Artdirector Thomas Hayo in der "Topmodel"-Jury noch einen Platz bekommt, steht noch nicht fest.

Erst im Frühjahr 2013 soll die achte Staffel ausgestrahlt werden. Bleibt zu hoffen, dass die Zuschauer mehr Lust haben Heidi zu sehen als ihre Kollegin Bar Refaeli. Diese musste schon wegen schlechten Einschaltquoten den Sendeplatz wechseln.