Thomas Rath bleibt als Gastjuror bei 'GNTM'

Er ist weiterhin dabei

Lange war nicht klar, ob "Germanys Next Topmodel"-Jurymitglied Thomas Rath, 46, auch weiterhin bei Heidi Klum, 39, und ihrer Show bleibt. Jetzt bestätigte Rath selbst, dass er in Zukunft den Gastjuroren mimt.

Gegenüber "Bunte" ließ Rath die Bombe platzen: Als fester Juror wird er leider nicht mehr mit dabei sein. Das lässt seine Zeit nicht mehr zu.

Schade, denn der sympathische Designer kümmerte sich stets liebevoll um die Mädchen und war für sie eine Bezugsperson.

Zudem ist der 46-Jährige einfach Kult: Zusammen mit Thomas Hayo, 43, bildete er das Duo "Thomas & Thomas", das für viele coole Sprüche sorgte.

"Meine Firma hat natürlich Priorität Nummer eins. Ich bin der einzige Juror, der ein Unternehmen hat. Mein Personal hat mir gesagt: 'Bitte Herr Rath, machen Sie das nicht mehr'", erklärte Rath seinen Vollzeit-Ausstieg.

Trotzdem wird Thomas nicht komplett aus der Sendung verschwinden. "Ich bin noch dabei. Es ist der große Wunsch von Heidi gewesen." Sein Job wird der eines Gastjuroren sein. Ob er nur einmal auftaucht oder immer mal wieder, steht noch nicht fest.

Über das neue Jurymitglied Enrique Badulescu verliert Rath nur gute Worte: "Ich kenne den neuen Juror. Er ist ein unheimlich witziger, sympathischer Kerl."

Eines bereitet Thomas jedoch Sorgen: Er befüchtet, dass die Show zu einseitig werden könnte. Er habe immer noch einen anderen Blickwinkel miteingebracht.