'GNTM' - Ronaldos Freundin Irina Shayk gibt sexy Lektionen

Anna Maria schwärmt von dem Profi-Model: 'Wir waren alle neidisch'

Besuch bei Heidi Klum albert mit Irina Shayk herum Hippie-Catwalk am Salvation Mountain Heidi Klum macht den Mädchen den Walk vor

Cristiano Ronaldo, 28, der teuerste Fußballer der Welt, hat heute, 21. März, mindestens einen guten Grund deutsches Fernsehen zu sehen: Heidi Klum, 39, hat seine Freundin Irina Shayk, 27, zur nächsten Folge von „Germany’s next Topmodel" eingeladen.

Das „Victoria’s Secret“-Model zeigt den Kandidatinnen, wie man sexy über den Laufsteg schwebt. Und dabei verlieben sich Heidis Mädchen in das Supermodel.

„Irina Shayk ist in echt noch viel hübscher als auf Bildern“, schwärmt etwa Lovelyn, 16. „Ich habe noch nie so eine hübsche Frau gesehen. Wir waren alle neidisch“, gesteht Anna-Maria, 16.

Das Supermodel Irina feuert die Mädchen an und ist begeistert: „Sie sind toll - ich brauche auch Lektionen von ihnen!” Der Tipp des sinnlichen Models für den Sexy Walk: „Ihr müsst euch innen drin sexy fühlen.“

Heidi Klum legt beim Styling für den Hippie-Catwalk am Salvation Mountain persönlich Hand an die Outfits ihrer Mädchen: Sie steckt ihnen Blumen ins Haar, knotet Röcke, zerfetzt Kleider und schnippelt an BHs. Das Model zaubert aus langweiligen, zugeknöpften Hippie-Klamotten das perfekte, sexy Prêt-à- Porter-Outfit.

Der Look der Mädchen passt zum Style der Location, dem kunterbunten Salvation Mountain. Gläubiger und Touristen aus aller Welt pilgern zu der Kunstinstallation. Hier zeigt Supermodel Jessica Stam, wie man den buntesten Hügel Kaliforniens als Laufsteg nutzt.

Was sonst noch passiert, wer sich anzickt und wer am Ende kein Foto von der Model-Mama bekommt, erfahren wir heute Abend um 20.15 Uhr.