'GNTM' - Ausgestiegene Sophie heißt in Echt Laura Jais!

Falsche Identität: Auch bei ihrer Herkunft war sie nicht ehrlich

Die 23-jährige Sophie verabschiedete sich in der letzten Folge von Model-Mama Heidi Klum Bye, bye, 'GNTM': Wie jetzt enthüllt wurde, heißt Sophie in Wahrheit Laura Jais Wurde Sophie der Trubel um ihre Person zu viel?

Die neu erblondete Sophie, 23, sorgte in der gestrigen Sendung bei "Germany's next Topmodel" für Verwirren und Entsetzen: Obwohl sie zu den Favoritinnen zählt und mit ihrem Geisha-Walk mehr als überzeugte, warf sie freiwillig das Handtuch. Über die "privaten Gründe" schweigt sie sich bislang aus. Hat ihr Ausstieg womöglich mit ihrer echten Identität zu tun?  

Denn wie die "T.Z." jetzt berichtet, hat Sophie bei ihrem Namen und ihrer Herkunft geflunkert. 

Ihr wirklicher Name lautet Laura Jais, und sie kommt aus Garmisch-Partenkirchen, schreibt die Zeitung. Sophie ist lediglich ihr zweiter Vorname und in München studiert die burschikose Schönheit erst seit wenigen Jahren.

Wollte das Nachwuchs-Model ihre wahre Identität unter Verschluss halten, um ihre Privatssphäre zu schützen? Und ist das auch der Grund für den überraschenden Ausstieg in Heidis Model-Show? Darüber kann nur spekuliert werden.

Eigentlich schade, denn unter den vielen blutjungen Kandidatinnen wirkte die 23-jährige Psychologie-Studentin reif, selbstbewusst und intelligent. Kein Wunder, machte sie doch ein Abi mit dem Notendurchschnitt von 1,5 und sammelte als Au-Pair in San-Francisco Auslandserfahrungen. 

Vielleicht wurde der Kandidatin, die gleich zu Beginn der Staffel offenbarte, lesbisch zu sein, der Wirbel um ihre Person jetzt zu viel. 

Themen