Tränen wegen rotem Kleid - 'GNTM'-Maike zickt Heidi an!

'Ich finde mich mega-hässlich und könnte gleich losheulen'

Riesen-Drama bei 'GNTM': Maike findet sich Bei der 19-Jährigen fließen sogar Tränen Gute Miene zum bösen Spiel? Auf dem roten Teppich der New York Fashion Week strahlt Maike plötzlich

Maike, 19, erarbeitet sich langsam aber sicher den Ruf von "Germany's Next Top-Zicke". Denn in der Vorschau zur siebten "GNTM"-Show wird deutlich, dass die rothaarige Kandidatin zur Diva mutiert. Der Grund: ein rotes Kleid....

"Ich hasse Rot und finde es mega-unfair, dass wir das Kleid nicht ausgelost haben", tobt Maike. Peinlich berührt angesichts dieses Benehmens: Lovelyn, 16, die gemeinsam mit Heidi Klum und Maike zur New York Fashion Week darf.

Was für eine Ehre! Mit der berühmten Model-Mama dürfen die beiden bei der "Amfar"-Gala über den roten Teppich schreiten, sich von etlichen Promi-Fotografen ablichten lassen. Doch Maike stänkert, jammert, heult. 

Um die aufgebrachte Kandidatin zu beruhigen, leiht Heidi ihr extra ihre glamourösen High Heels. Doch Maike lässt sich nicht beruhigen.

"Ich finde Rot furchtbar! Ich finde mich mega-hässlich in diesem Kleid und würde am liebsten gleich losheulen."

Macht sie dann auch - und Heidi ist sauer. „Ich mache das seit 20 Jahren! Es zeigt mir, dass du kein Vertrauen in mich hast“, motzt sie.

Zu recht - denn die 19-jährige Abiturientin führt sich absolut respektlos auf. Ob ihr Verhalten Konsequenzen hat? Das sehen wir heute Abend, 11. April, bei ProSieben! Den Vorschau-Clip gibt's hier.

Themen