'GNTM' - Wer brilliert in der 'sexy Edition'?

In Hotpants, hautengen Corsagen & kurzen Kleidern sorgen die Kandidatinnen für Paparazzi-Alarm

Sabrina wirft sich in L.A. in Szene Das ist Heidis Top 10: Christine, Jacqueline, Lovelyn, Sabrina, Anna Maria und Carolin Das ist Heidis Top 10: Marie, Luise, Leonie und Maike posieren in der In der Gemeinsam mit der Jury bewertet sie die Mädchen

In der heutigen, 18. April, Folge von "Germany's Next Topmodel" geht's heiß her: Zuerst liegen die Nerven blank, weil Heidis Mädchen von Läusen befallen sind, dann steht die "sexy Edition" an. Und das bedeutet: Anna Maria, 17, Jacqueline, 17, und Co. müssen sich so unwiderstehlich wie nie in Szene setzen! Wir verraten, welche Kandidatinnen in Sachen Sexappeal die Nase vorn haben.

In Hotpants, hautengen Corsagen und kurzen Kleidern setzt Starfotograf Ben Watts die Nachwuchsmodels auf dem Rodeo Drive in L.A. in Szene.

„Es wird wahrscheinlich ein bisschen voller werden, wenn die Leute hier mitkriegen, dass wir heute unser Fotoshooting machen“, warnt Heidi Klum, 39, vor. Lautes Hupen, Sirenengeheul und prompt blitzt nicht nur Watts Kamera, sondern auch die von eins, zwei, drei ... Paparazzi. Wie sexy ist Heidis Top 10?

Lovelyn – das Küken aus Hamburg: „Ich bin eigentlich nie sexy“, sagt sie über sich selbst. Doch vor der Kamera von Ben Watts dreht sie voll auf. Im bunten Minikleid, die Haare wild toupiert, tanzt sie, wackelt mit dem Po und steckt alle mit ihrer Freude an. „Baby- Beyoncé“ tauft der Starfotograf die 16-Jährige an diesem Tag und fügt hinzu: „I’m sorry, but you are my favourite.“

Anna Maria – das Multitalent aus Neuenbürg: Die 17-Jährige kann schauspielern, singen, ist eine der Besten auf dem Laufsteg und verzaubert die Fotografen reihenweise. Heidi bringt es auf den Punkt: „Es gibt manche, die müssen das üben, üben, üben ... Du hast echt Talent.“ Auch Ben Watts ist beim „sexy Shooting“ hin und weg von ihr: „Hollywood! You’ve arrived.” Ginge es nach ihm, würde er Anna Maria direkt für den nächsten „James Bond“-Film besetzen.

Jacqueline – die Schüchterne aus Hamburg: Geht es ums Modeln, ist sie nicht zu stoppen. Ihren Platz in der Top 10 hat sich sich die 17-Jährige hart erarbeitet. Und wird dafür in der „sexy Edition“ belohnt: „Personality, you got it“, lobt Fotograf Ben Watts. Auch Heidi ist begeistert von Jacquelines Posing auf dem Rodeo Drive: „Sie kam mir richtig frei vor.“ Ärger gibt's nur mit den anderen Kandidatinnen, die Jacqueline nicht so weit vorne sehen wie die Jury.

Marie – der Rebell aus Lüdenscheid: Sie spielt in einer Rockband, hat immer einen frechen Spruch auf den Lippen und schwärmt für Hollywood-Star Megan Fox. Auf dem Rodeo Drive packt die 17-Jährige auf einmal die Samtpfoten aus. Zu unschuldig! Heidi hat Abhilfe, dreht die Musik auf und die Rockerin ist auch in Folge acht sofort in ihrem Element.

Christine – die Emotionale aus Essen: Ein Tränchen hier – ein Tränchen da. Die 16-jährige Christine ist nah am Wasser gebaut. Das sie andauernd vor der Jury um ihr Foto zittern muss, kommt dem nicht unbedingt entgegen. Vor dem Fotografen gibt sie alles, erntet Lob von Heidi, begeistert den Fotografen. Und strahlt vor Stolz über ihre Glanzleitung beim „sexy Shooting“...

Carolin – der Kundenliebling aus München: Sie läuft in Hong Kong, kassiert Jobs in New York, wird für Shootings gebucht – die 20-Jährige hat großes Potential. Doch sie steht sich manchmal selbst im Weg. Heidi will mehr Persönlichkeit sehen und Benn Watts rät ihr: „Don‘t overconcentrate.“ Entdeckt sie doch noch ihre wilde Seite?

Sabrina – die Ehrgeizige aus Sternkrug: Die 20-Jährige sahnt permanent positive Kritik ab. Damit sich das auch in Folge 8 nicht ändert, gibt sie wie immer 100 Prozent. Sabrina weiß, was sie kann – und sexy sein gehört definitiv dazu. „Wow, grrrrrrrrrrr... “, sprüht es aus Starfotograf Ben Watts. Und Heidi bestätigt: „Very hot!“

Maike –die Einzelkämpferin aus Köln: Die anderen Mädchen finden Maike „speziell“ und anstrengend, Heidi ist begeistert von ihr. Und Ben Watts? „She is crazy!“ Beim Shooting auf L.A.s Shopping-Strip dreht Maike voll auf, fällt beinahe und macht ohne mit der Wimper zu zucken weiter. „I’m exhausted from watching her“, sagt der Fotograf. Und 19-Jährige? Sie lacht nur.

Leonie – die Aufsteigerin aus Prien am Chiemsee: Vom Klassenzimmer auf den Laufsteg – das ist Leonie, 16. Und Heidi Klum weiß: „Sie ist nicht mehr das kleine Mädchen, das ich damals in der Schule abgeholt habe.“Leonie wird von Tag zu Tag besser, ist süß und sexy zugleich. Auch Ben Watts hat keinerlei Zweifel: „Wow, you are ready to do this!“

Luise – die Shooting-Queen aus Rostock: Jedes Bild ist ein Highlight. Luise, die klassische Beauty, hat bisher bei keinem Shooting enttäuscht. „Sie hat ein unheimlich schönes Gesicht“, sagt Heidi Klum begeistert. Und auch beim „Sexy Shoot“ der achten Folge bewegt sich die 18-Jährige, die mit "X Factor"-Star Kassim Auale liiert ist, so natürlich vor der Kamera, als hätte sie nie etwas anderes gemacht.

Den Paparazzi bleibt die Luft weg, Autofahrer hupen, Passanten zücken ihre Kameras. Aufmerksamkeit von allen Seiten. Wer brilliert in der „sexy Edition“und steuert zielstrebig auf das Finale zu? Das sehen wir heute Abend ab 20.15 Uhr auf ProSieben.

Themen