'GNTM'-Jacqueline - 'In Zukunft mache ich mehr aus mir'

Die Ausgeschiedene im exklusiven OK!-Interview

Sie war Heidis Geheimfavoritin bei "Germany's Next Topmodel', doch letzte Woche musste sie sich von ihrem Traum verabschieden. Jacqueline, 16, aus Hamburg bekam leider kein Foto. Vor allem bei den Zuschauern war die süße Pastorin-Anwärterin sehr beliebt. OK! hat jetzt exklusiv mit der ausgeschiedenen Kandidatin über die Zeit bei "GNTM" und ihre Zukunftspläne gesprochen.

Liebe Jacqueline, wie geht es denn jetzt nach dem Ende bei "GNTM" weiter? Möchtest du weiter das Modeln verfolgen oder konzentrierst du dich nun auf deinen Wunsch Pastorin zu werden?

Ich denke, dass ich mich nun erst einmal auf mein Abitur konzentrieren werde, und den Rest einfach auf mich zu kommen lasse, und wie es dann weitergeht weiß nur Gott allein...

Hast du nun schon Anfragen oder Aufträge in der Branche bekommen?

Ich habe tatsächlich ein paar Anfragen von Fotografen oder auch Jung-Designern, die mit mir shooten möchten. Das ist natürlich unglaublich! Damit hätte ich niemals gerechnet und ich freue mich schon riesig wieder in wunderschönen Outfits für die Kamera zu posieren!!

Ist dir dein Aussehen nun wichtiger geworden nach deinem Make-Over? Möchtest du in Zukunft auch gerne mehr aus dir machen?

Mein Aussehen ist mir zwar nicht direkt wichtiger geworden, aber ich habe viel dazu gelernt – Schminktipps oder auch Tipps beim Shoppen mit Heidi – und die werde ich in Zukunft natürlich auch anwenden, sodass ich letztendlich noch mehr aus mir selbst machen kann. Ich bin durch „Germany‘s Next Topmodel“ jetzt sehr viel mutiger und offener was mein Aussehen angeht.

Was bekommst du für ein Feedback von deinen Fans und wie gehst du damit um?

Es ist wirklich unfassbar, wie viele Menschen mich unterstützen, mir schreiben, Tipps geben oder ähnliches......Ich bin jedes Mal sprachlos, wenn ich auf meine Fanseite gehe und all diese wunderschönen Kommentare lese und es fällt mir immer wieder schwer zu begreifen, dass all diese Menschen tatsächlich mich meinen! Ich bin überglücklich, solche Menschen kennen gelernt zu haben und möchte all diese Erfahrungen nicht missen! Ich hoffe, dass sie wissen, wie viel sie mir bedeuten und wie sehr sie mir geholfen haben: IHR habt mir soooo viel Kraft geschenkt und mein Selbstbewusstsein gestärkt - DANKE!!!!!!!

Wer von den übrigen Kandidatinnen ist deine persönliche Favoritin?

Ich würde es wirklich jedem Mädchen gönnen!

Was war dein schönster und was dein traurigster Moment bei GNTM? Welche Erfahrungen nimmst du aus deiner Zeit bei GNTM mit?

Mein traurigster Moment war natürlich, als Heidi mir gesagt hat: „Ich habe heute leider kein Foto für dich“ und ich begreifen musste, dass der Traum nun aus war.....Meine schönsten Momente hatte ich bei den Fotoshootings! Das Shooting mit Zombie Boy hat riesigen Spaß gemacht und auf das Höhen-Shooting bin ich auch ziemlich stolz. Die Zeit bei GNTM hat mir wunderschöne Erfahrungen beschert, die mir im zukünftigen Leben von Nutzen sein werden. Dann natürlich traumhafte Fotos, die ich bestimmt noch als alte Dame ganz stolz meinen Enkeln zeigen werde...Aber vor allem, habe ich durch die Auftritte bei GNTM  meine ganzen Fans gewonnen, die mir täglich schreiben, mich unterstützen und mir unendlich viel bedeuten !!!

 

Themen