'GNTM' - Chirurgin sagt - 'Sabrinas Brüste sind nicht echt!'

Kurvendiskussion um die Krankenschwester

„GNTM“-Finalistin Sabrina, 20, soll nicht immer so makellos schön gewesen sein. Ältere Bikini-Bilder, die OK! in der aktuellen Ausgabe zeigt, enthüllen eine deutlich flachere Brust bei der schüchternen Krankenschwester. 

„Vorher hatte sie ein kleines A-Körbchen. Heute trägt sie mindestens 350 Gramm-Silikon-Implantate auf jeder Seite“, beurteilt die plastische Chirurgin Mariam Omar für OK! die Fotos.

Der momentane Umfang ihrer Brüste liegt bei beeindruckenden 89 cm. Selbst mit zwei Push-Ups, wie sie sie beim New-York-Shooting trug, könnte man eigentlich diese Oberweite nicht hinkriegen.

Aber nicht nur Sabrina spielt nicht mit offenen Karten: Auch ihre schönen Mitstreiterinnen im Kampf um den Titel "Germany's Next Topmodel" - Luise, Maike und Lovelyn - haben etwas zu verbergen...

Die ganze Geschichte lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab dem 29. Mai im Handel!

Themen