Vorm 'GNTM'-Finale - Krebs-Angst um Luise!

Die 18-Jährige wurde ins Krankenhaus überwiesen

Luise wurde von einem New Yorker Agenten ein Auch Heidi Klum schwärmt: Doch nicht nur mit ihrem Gesicht kann sie punkten - auch mit ihren 1,12 langen Beinen sahnte sie den Sie ist das neue Gesicht der Damenrasierer-Marke Luise kurz vorm Finale

Im heutigen Finale geht sie als Favoritin ins Rennen um die "Germany's Next Topmodel"-Throne: die Rostockerin Luise, 18. Doch ihr Traum wäre fast geplatzt!

Vor kurzem musste das "Gillette Venus"-Gesicht in die Klinik. "Bei einer Routine-Untersuchung wurde festgestellt, dass sich meine Gebärmutter-Schleimhaut verändert hat. Ich wurde ins Krankenhaus überwiesen", berichtet die 1,82 Meter große Auszubildende der "Bild"-Zeitung.

Der Verdacht auf Krebs muss schwer auf den Schultern des Nachwuchs-Models gelastet haben. Luise erzählt: "Ich hatte große Angst, weil ich nicht wusste, ob der Befund gut oder bösartig ist."

Zum Glück konnte die hübsche Brünette bald aufatmen: "Als ich die Entwarnung bekam, war ich sehr erleichtert."

Jetzt kann sich Luise wieder voll auf den Konkurrenzkampf um den "GNTM"-Titel konzentrieren. Den großen OK!-Check aller vier Kandidatinnen lest ihr HIER

Themen