'GNTM'-Dritte Luise meldet sich nach Niederlage zurück

Ist sie tatsächlich von Kassim Auale getrennt?

So happy sah Luise noch kurz vorm Finale aus Luises Facebook-Posting vom 1. Juni Es hat nur für den dritten Platz gereicht: Luise im Alles aus? Luise und ihr Freund Kassim Auale Während der

Den Ausgang des "GNTM"-Finales am vergangenen Donnerstag, 30. Mai, hatte sich Favoritin Luise sicherlich anders vorgestellt. Statt des Sieger-Podests erreichte das "Gillette Venus"-Gesicht nur den dritten Platz. Darüber hinaus kochten am Wochenende Gerüchte hoch, sie hätte sich von ihrem Freund, "X Factor"-Star Kassim Auale, getrennt. Nun meldete sich die 18-Jährige erstmals nach der Niederlage persönlich zu Wort.

Auf ihrer Facebook-Seite schrieb sie: 

"Hallo ihr Lieben... ich brauchte nach der Show erstmal eine Menge Schlaf und ein wenig Zeit für mich.. Die nächsten Tage werde ich mich melden und euch nochmal in einem Video ein bisschen was wissen lassen. Herzlichen Dank an euch... Ihr seid die besten...

Liebe Grüße... eure Luise"

Klingt ganz danach, als hätte die hübsche Brünette, der während der Sendung ein "Million Dollar Face" attestiert wurde und die gleich zwei große Werbejobs - bei "Gillette" und bei "Jade Maybelline" - absahnte, erst mal ihren überraschenden dritten Platz verdauen müssen.  

Ob die Luise nun tatsächlich Single ist, bleibt weiter offen. Während "Express.de" berichtet, Luise und Kassim hätten sich schon vorm Finale getrennt, macht die Facebook-Seite des Sängers einen ganz anderen Eindruck.

So postete er noch am Freitag gemeinsam mit einem Schnappschuss, auf dem er seine (Ex-?)Freundin Huckepack nimmt:

"Glückwunsch Lovelyn! Aber für mich gibts leider nur ein Topmodel. Luise - mit Abstand die Schönste... Sie hätte es so verdient"