GNTM-Sophie: Dschungelcamp-Sensation?

GNTM-Sophie: Dschungelcamp-Sensation?

Sophie Dräger, 19, fiel bei "Germany's Next Topmodel" durch ihre selbstbewusste und ehrgeizige Art auf. Als der Traum im Fernsehen dann zerplatzte, war die Studentin erst einmal schwer getroffen. Doch nun hat Sophie ein weiteres Angebot bekommen: das Dschungelcamp.

  • Sophie Dräger schaffte es bei GNTM in die Top Ten
  • Die Studentin fiel mit ihrer selbstbewussten Art auf
  • Bekommen wir sie bald im Dschungelcamp zu sehen?

GNTM-Sophie: Dschungelcamp dank "TV Total"?

Kaum eine GNTM-Kandidatin war in diesem Jahr so präsent wie Kandidatin Sophie. Die Nordrhein-Westfälin kam mit ihrer selbstbewussten Art nicht immer gut beim Publikum an, an sie erinnern tun sich die Zuschauer aber allemal. Ihre ehrgeizige Art, sich ihren Traum als Deutschlands nächstes Topmodel zu erfüllen, war es letztendlich, die Sophie das Genick brach. Sie wirke zu übertrieben und aufgesetzt, hieß es immer wieder, was Sophie letztendlich auch selbst zugegeben hat. 

Doch dass die 19-Jährige dafür geboren ist, vor der Kamera zu stehen, sei es die Fernsehkamera oder die Linse ihres Handys, hat sie eindeutig bewiesen. Bereits vor ihrer GNTM-Teilnahme hat sich die Pre-Umstyling-Blondine auf TikTok eine eigene kleine Fangemeinde aufgebaut. Und während Sophie auf dem Weg zum Social-Media-Star weiterhin eifrig Videos dreht, könnte sie bald auch schon wieder im Fernsehen zu sehen sein. Zumindest wenn es nach "TV Total"-Moderator Sebastian Pufpaff geht, der sie direkt in seine Sendung einlud, wo er ihr ein Angebot für ein weiteres Format machte.

GNTM-Sophie: Im Dschungelcamp mit Sebastian Pufpaff?

Auf der "TV Total"-Couch plauderte der Moderator mit dem Nachwuchs-Model dann über ihre Zukunft im Fernsehen. Offenbar hat er bereits eine konkrete Vorstellung davon, wo es Sophie als Nächstes hinverschlagen könnte: ins Dschungelcamp

Immerhin wäre sie dort nicht die erste GNTM-Kandidatin, auch Gisele Oppermann, Fiona Erdmann und Zoe Saip machten sich bereits auf den Weg in den australischen Urwald. Auch den "Main Character", wie Sophie sich selbst nennt, könnte dort ein neues TV-Abenteuer erwarten. Doch den Vorschlag lehnt sie entschieden ab:

Ich gehe lieber wieder zurück in die Uni oder sonst wo hin, als im Dschungelcamp zu sein.

Es tue ihr zwar leid, die Zuschauer enttäuschen zu müssen, doch der Dschungel scheint für Sophie dann doch nichts zu sein. Das kann Sebastian Pufpaff nicht so einfach hinnehmen, und so macht er ihr einen Vorschlag: "Wenn du rein gehst, komme ich mit." 

Die Vorstellung scheint für Sophie deutlich verlockender zu sein, denn sie schlägt ein. Daraufhin ist es Pufpaff, der nun einen Rückzieher macht. "Also, wenn die Zahl stimmt", rudert er zwinkernd zurück. 

Ob wir Sophie demnächst tatsächlich im Dschungelcamp zu sehen bekommen werden? Unterhalten würde sie die Zuschauer mit ihrer lustigen Art allemal.

Verwendete Quelle: TV Total

Lade weitere Inhalte ...