GNTM-Vanessa nach Umstyling: "Ich war geschockt"

GNTM-Vanessa nach Umstyling: "Ich war geschockt" - Das denkt sie wirklich über ihren neuen Look

Vanessa Kunz, 20, bekam am Donnerstag, 10. März, eines der krassesten Umstylings in der Geschichte von "Germany's Next Topmodel" verpasst. Doch was denkt sie selbst über ihren neuen Look?

  • Vanessa Kunz ist Kandidatin der 17. Staffel bei GNTM
  • In Folge 6 fand das große Umstyling statt
  • Kandidatin Vanessa bekam einen türkisen Bob mit Pony verpasst

GNTM-Schock: "Wie kann man ein Mädchen so verunstalten?"

Jedes Jahr ist das große Umstyling bei "Germany's Next Topmodel" eines der großen Highlights der Staffel. Nicht nur bei den Kandidatinnen, auch bei den Zuschauern ist die Spannung groß, denn Heidi Klum, 48, ist immer für eine Überraschung gut — so auch jetzt wieder.

Besonders groß war die Veränderung bei Kandidatin Vanessa Kunz. Sie musste sich nicht nur von ihrer langen Mähne trennen, ihre braunen Haare wurden auch noch türkis gefärbt! Der besondere Look sorgte für mächtig Diskussionen im Netz, denn nicht alle fanden das Makeover gelungen.

Wie kann man nur ein so wunderschönes, natürliches Mädchen so verunstalten?

 

Die Länge okay, aber wieso grün?

 

Diese Frisur passt einfach nicht zu ihr.

 

Soll ich lachen oder weinen?,

lauten nur einige der kritischen Kommentare bei Instagram. Allerdings erntete Vanessa auch zahlreiche Komplimente und Zuspruch für den außergewöhnlichen Look.

GNTM-Vanessa Kunz: "War niemandem böse"

Doch was sagt Vanessa selbst? Im Gespräch mit der "Bild" offenbarte sie nun, was im ersten Moment wirklich durch ihren Kopf gegangen ist:

Beim ersten Blick in den Spiegel war ich so geschockt, weil ich mich überhaupt nicht wiedererkannt habe. […] Ich denke, der Schock kam auch daher, dass ich noch nie etwas anderes vorher ausprobiert hatte außer lange, braune Haare.

Sauer auf Modelmama Heidi ist Vanessa allerdings nicht: "Ich habe von Anfang an dem Team vertraut und war daher niemandem böse. Es ist nur sehr gewöhnungsbedürftig." Mittlerweile ist die Metzingerin sogar glücklich über die radikale Veränderung: "[…] Ich hätte mich das selbst nie getraut. Heidi hat mir die Ehre gegeben und mir das krasseste Umstyling dieser Staffel verpasst."

Genutzte Quellen: Bild, Instagram, ProSieben

Lade weitere Inhalte ...