"Goodbye Deutschland"-Oksana: "Mir läuft die Zeit davon"

"Goodbye Deutschland"-Oksana: "Mir läuft die Zeit davon" - Mutet sie sich zu viel zu?

"Goodbye Deutschland"-Star Oksana Kolenitchenko, 33, und Ehemann Daniel haben anstrengende Zeiten hinter sich. Und es scheint so, als würde der Stress für die kleine Familie einfach nicht weniger werden.

"Goodbye Deutschland"-Oksana: Dauerstress für die Influencerin 

"Goodbye Deutschland“-Star Oksana Kolenitchenko kommt gerade einfach nicht zur Ruhe. Obwohl sie sich immer noch von ihrer schweren Krankheit erholt, muss die zweifache Mutter auch noch einen riesigen Umzug managen. Denn schon in wenigen Tagen bricht die ganze Familie in Los Angeles endgültig ihre Zelte ab. Wohin es die Kolenitchenkos dann zieht, hat Oksana noch nicht verraten - trotzdem lässt sie ihre Follower ganz nah an ihrem Umzug teilhaben.

"Goodbye Deutschland"-Oksana: Letzte Schritte vor dem großen Umzug 

Doch wie gestresst die junge Mutter gerade ist, kann man oft auf Instagram beobachten. Auch jetzt entschuldigt sich Oksana erst einmal bei ihren Followern dafür, dass sie sich gerade weniger häufig bei ihnen meldet als sonst. Doch ihre Tage momentan sind lang und anstrengend. "Es ist halb acht und wir sind noch lange nicht fertig", erzählt sie ihren Fans, während sie filmt, wie Daniel ihre letzten Habseligkeiten in ein Auto packt. Doch das ist nicht das Einzige, was für Oksana gerade auf dem Programm steht. Sohn Milan und Tochter Arielle brauchen neue Rucksäcke. "Ich hab für Milan einen geholt aber für Arielle hab ich das vergessen, zum Reisen", erklärt die gestresste Mama. Doch das ist nicht das Einzige, was Oksana gerade Sorgen macht.

Das könnte dich auch interessieren:

"Goodbye Deutschland“-Oksana: Ehrliche Worte für die Fans 

Denn der Vermieter ihres alten Hauses hat noch Ansprüche an Oksana und Daniel. So müssen sie etwa Fensterabdeckungen mitnehmen, weil der Vermieter sie zurückhaben möchte. Kein Wunder also, dass Oksana sich große Sorgen macht, ob sie vor ihrem Abflug aus den USA alles pünktlich erledigen können. Das alles setzt der Influencerin sehr zu, wie man ganz deutlich sehen kann. In ihrer Instagram-Story schreibt sie:

Mir läuft ein bisschen die Zeit davon…und wir sind noch lange nicht fertig.

Doch wie wir Oksana kennen, wird sie uns auch weiterhin an jedem wichtigen Schritt ihres Umzugs teilhaben lassen. Vielleicht verrät sie uns ja sogar schon ganz bald, wo die kleine Familie sich in Zukunft niederlassen möchte.

Lade weitere Inhalte ...