"Goodbye Deutschland"-Peggy & Steff: "Geht uns beschissen"

"Goodbye Deutschland"-Peggy & Steff: "Geht uns beschissen" - Emotionale Enthüllung

"Goodbye Deutschland"-Peggy Jerofke, 45, schockte ihre Follower mit einer traurigen Offenbarung. 

"Goodbye Deutschland"-Steff Jerkel: Große Sorge

Seit 23 Jahren gehen Steff Jerkel und Peggy Jerofke gemeinsam durchs Leben und erfüllten sich nicht nur den Traum der Selbstständigkeit auf Mallorca, sondern auch den einer kleinen Familie – gemeinsam haben sie eine Tochter

Noch vor Kurzem kämpften die beiden TV-Stars in dem RTL-Format "Sommerhaus der Stars" um den Sieg – und das Preisgeld von 50.000 Euro. Dabei stellten die beiden unter anderem ihre Beziehung auf eine harte Belastungsprobe

Als drittplatziertes Paar reichte es schlussendlich dann allerdings doch nicht zum Titel – im Halbfinale musste sich die beiden gegen Sissy und Ben sowie Lars und Domenik geschlagen geben. Wieder zu Hause angekommen, schien besonders Steff jetzt erst mal einige Dinge aufarbeiten zu müssen, wie er via Instagram erklärte: "Ich muss sagen, ich habe in dem letzten halben Jahr sieben Leute verloren und noch einen Hund – da war eben ein sehr guter Freund dabei, Familienangehörige und auch den Hund habe ich geliebt."

Mehr zum "Sommerhaus der Stars" liest du hier:

"Goodbye Deutschland"-Peggy: "Verzweifelt sind wir manchmal schon"

Nachdem die beiden kürzlich offenbarten, dass sie ihr Haus auf Mallorca verkaufen wollen, meldete sich Peggy jetzt mit besorgniserregenden Worten via Instagram bei ihren Followern. In einer Fragerunde wollte ein neugieriger Fan wissen, wie es den beiden aktuell wirklich geht, woraufhin Peggy offenbarte: 

Auf der beruflichen Ebene geht es uns beschissen. Man kämpft sich durch das Corona-Jahr, freut sich über eine gute Saison und dann werden einem schon wieder Steine in den Weg gelegt. 

Demnach seien Peggy und Steff keine Personen, die schnell jammern, aber: "Verzweifelt sind wir manchmal schon", betonte die 45-Jährige. Schlussendlich schien die Ehefrau von Steff Jerkel aber positiv in die Zukunft zu schauen und stellte klar: "Da werden wir uns durchkämpfen (...) und nicht den Kopf in den Sand stecken."

Alle Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" sind jederzeit bei TVNOW abrufbar.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...