"Goodbye Deutschland"-Peggy & Steff: Liebescomeback? "Würde es mir wünschen"

"Goodbye Deutschland"-Peggy & Steff: Liebescomeback? "Würde es mir wünschen"

Im vergangenen Jahr schockten die "Goodbye Deutschland"-Stars Peggy Jerofke, 42, und Steff Jerkel, 53, mit ihrer Trennung – jetzt offenbarten die beiden, dass sie sich ein Liebescomeback vorstellen könnten. 

"Goodbye Deutschland": Alles aus bei Peggy und Steff

Nach über 24 Jahren trennten sich die "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Steff Jerkel und Peggy Jerofke Ende 2022. Im November verkündeten die beiden schweren Herzens

Peggy und ich werden uns trennen. Wir haben lange, lange gekämpft und haben wirklich alles versucht,

Demnach sei das Paar einfach zu verschieden und hätte sich auseinander gelebt. Für ihre gemeinsame Tochter entschieden sich die beiden allerdings gegen einen öffentlichen Rosenkrieg. Immer wieder zeigten sich Peggy und Steff auch gemeinsam vor der Kamera und wirkten dabei mehr als nur glücklich. Kein Wunder, dass in Windeseile die Gerüchteküche rund um ein mögliches Liebescomeback kochte. Auf Nachfrage stellte Steff jedoch klar: "Nein, noch kein Comeback. Nur Freunde."

Steff Jerkel & Peggy Jerofke: "Wir sind total befreit"

Im Interview mit RTL stimmten Steff und Peggy jetzt allerdings ganz andere Töne an, die die Fans neue Hoffnung schöpfen lassen. Gemeinsam mit ihrer Tochter reisten die ehemaligen Turteltauben nämlich trotz Liebes-Aus in den gemeinsamen Winterurlaub. Steff betonte:

Es ist echt richtig schön. Wahrscheinlich schöner, als wenn wir als Paar hergefahren wären. Wir sind total befreit. 

Seit dem Tag ihrer Trennung würde sich das Paar wieder besser verstehen. Auf Nachfrage von RTL, ob sich die Auswanderer ein Liebescomeback wünschen würden, musste Steff wohl nicht lange überlegen und stellte prompt klar: "Ja!" Auch Peggy bestätigte die süße Offenbarung: "Ja, natürlich würde ich mir das auch wünschen." Ob sich das Traumpaar tatsächlich noch einmal zusammenraufen wird, ist bisher allerdings unklar.

Verwendete Quelle: RTL

Lade weitere Inhalte ...