Gründe, warum Stars und Promis immer mehr Fahrrad fahren

Arnold Schwarzenegger setzt auf Umweltschutz

Heidi Klum tut es. Und Ihr Gatte Tom Kaulitz. Auch Justin Timberlake oder Leonardo DiCaprio wurden schon bei dieser Tätigkeit beobachtet. Im Grunde tun es aber alle Promis, die etwas auf Jugend und Umweltschutz halten. Die Rede ist vom Fahrradfahren, das sich auch bei den Schönen und Reichen jeder Altersklasse durchsetzt. Zu den bekanntesten radelnden Senioren gehört unzweifelhaft aber Arnold Schwarzenegger. Der Bodybuilder von einst hat sein Herz für Greta und das Klima entdeckt.

Fahrradfahren wie Arnold Schwarzenegger - warum sind Stars mit dem Fahrrad unterwegs?

Ausgerechnet Arnold Schwarzenegger, werden jetzt viele denken. Schwer zu glauben, dass der "Terminator" für Nachhaltigkeit und Klimaschutz kämpft: Der Ex-Gouverneur setzt sich seit Jahren dafür ein und bekam 2017 sogar den "Umwelt-Bambi" verliehen. In Los Angeles sehen wir öfters, wie der frühere Olympia-Bodybuilder mit dem Fahrrad durch die Gegend fährt. Vorbildlich von Arnold Schwarzenegger, der auch schon mit Greta Thunberg gesehen wurde. Beide haben über die aktuellen Umwelt-Maßnahmen gesprochen und mögliche Lösungen diskutiert.

Fahrradfahren ist die grüne Alternative zum Auto

In Zeiten der Klimakrise werden ökologische Alternativen immer wichtiger. Der Straßenverkehr ist verantwortlich für einen großen Teil der Treibhausgas-Emissionen. Besonders auf Kurzstrecken ist der Ausstoß von CO2 sehr hoch. Daher ist Arnold Schwarzenegger seit Langem ein Befürworter von Fahrrädern und spricht sich seit Jahren für die Vorteile besonders von E-Bikes aus. 2019 setzte der bekennende Fahrradfahrer ein erneutes Statement, als er mit der jungen Klimaaktivistin Greta Thunberg eine gemeinsame Fahrradtour unternahm. Denn mit dem Fahrrad können Sie ihren CO2-Fußabdruck reduzieren und fügen der Umwelt keine Schäden zu.

Fahrradfahren ist gut für die Gesundheit

Einen positiven Nebeneffekt hat das Fahrradfahren auf die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System. Fahrradfahren ist im Vergleich zu anderen Sportarten gelenkschonend und bietet sich auch für Anfänger an. Dies bestätigt auch der 71-jährige Arnold Schwarzenegger. Er benutzt das Fahrrad nach eigenem Bekunden, um in Form zu bleiben und seine Knie zu schützen. Obwohl das Radfahren in erster Linie die Beinmuskulatur stärkt, werden bei regelmäßigem Fahren die Problembereiche Bauch, Beine und Po gestrafft. Mehr Muskeln verbrauchen mehr Kalorien, sodass der Kalorienumsatz steigt und überflüssige Kilos abgebaut werden können. Zudem stärkt die frische Luft das Immunsystem und die Lunge.

Fahrradfahren in Österreich

Ein großes Ziel von Arnold Schwarzenegger sei es, auf der ganzen Welt zu radeln. Besonders in Österreich bieten sich ausgezeichnete Möglichkeiten, sportliche Aktivität und Kulturgenuss durch das Fahrradfahren miteinander zu verbinden.

Mountainbiken, Rennrad fahren oder genussvoll die Landschaft erkunden, die Bundesländer bieten zahlreiche Radwege für alle Bedürfnisse und Wünsche. In der Steiermark kommen besonders die Genussradler auf ihre Kosten, während der Neusiedler See ein hochwertiges Radwegenetz zu bieten hat. So lassen sich Vergnügen und Umweltgründe sehr gut vereinen, wie es Arnold Schwarzenegger auf den Punkt bringt.

In der warmen Jahreszeit präsentiert sich das Zillertal als familienfreundliche Radfahrer-Destination. Eine Radtour auf dem Zillertalradweg verläuft fast wie im Flachland und entlang der Strecken sorgen Spielplätze und Erlebnisparks für Abwechslung. Das passende Fahrrad bekommen Sie ganz einfach bei einem Bike-Verleih vor Ort.

Bike-Verleih mit Sport 2000 rent

Für das passende Equipment sorgt der Bike-Verleih von Sport 2000. Der Bike-Verleih von Sport 2000 rent hat das passende Verleih-Bike für jedes Vorhaben. Trekkingbikes, Mountainbikes, E-Bikes oder Kinderräder - das breite Sortiment deckt zahlreiche Marken sowie Ausführungen von Top-Fahrrädern ab. Das passende Bikezubehör wie Fahrradhelm oder Kindersitz können Sie einfach dazubuchen. Bei allen Modellen sollte auf die richtige Körperhaltung sowie die passende Rahmengröße geachtet werden. Wer sich unsicher ist, welche Rahmengröße oder welches Fahrrad für die eigenen Bedürfnisse angemessen ist, kann sich beim Bike-Verleih beraten lassen.
Zur Auswahl stehen Fahrradmodelle für alle Arten der Frischluft-Zufuhr: Ganz urban mit City-Bikes oder ländlich mit dem Trekkingbike.

Wer Trails erklimmen möchte, fährt nach wie vor mit dem Mountain-Bike am besten. Das Rennrad ist das Fortbewegungsmittel der Wahl, wenn es temporeich auf Schnellstraßen zugehen soll. Und natürlich darf das E-Bike nicht fehlen. Technik, Bequemlichkeit und Erholung gehen neuerdings auch mit einem elektrischen Drahtesel. Die Kleinsten können sich auf Kinderräder freuen. Der Bike-Verleih Sport 2000 bietet top-gepflegte Bikes und eine professionelle Beratung. Bei einer Online-Buchung sparen Sie bis zu 10 %.

Promis machen es vor

Fahrradfahren liegt voll im Trend. Es ist nicht nur eine Sportart, um Kalorien zu verbrennen, sondern eine praktische, geldsparende sowie umweltfreundliche Möglichkeit der Fortbewegung. Seien Sie sportlich und leihen Sie sich wie die Promis beim Bike-Verleih Sport 2000 ein Fahrrad und entdecken Sie wie Arnold Schwarzenegger mit seinem E-Bike beim nächsten Urlaub die Stadt oder die Landschaft auf sportliche Weise. Die Promis machen es vor und die Umwelt wird es Ihnen danken.