Günther Jauch: Schock-Nachricht! Show-Aus nach 25 Jahren

Günther Jauch: Schock-Nachricht! Show-Aus nach 25 Jahren - Der beliebte Moderator macht Schluss

Günther Jauch, 65, ist aus der Fernsehwelt längst nicht mehr wegzudenken, doch nun macht der "Wer wird Millionär?"-Star mit einem beliebten TV-Format Schluss ...

Günther Jauch: Das Ende einer Ära

Es sind traurige Nachrichten aus der TV-Welt, denn die Fans von Günther Jauch müssen sich jetzt von dem beliebten Moderator, der seit Jahrzehnten fester Bestandteil der deutschen Fernsehwelt ist, verabschieden, denn der 65-Jährige macht Schluss - nach 25 Jahren!

Wie das Branchenportal "DWDL" berichtet, habe der Sender RTL offiziell bestätigt, dass Günther Jauch am 5. Dezember ein letztes Mal den beliebten TV-Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen" moderieren wird. Seit stolzen 25 Jahren führte der Moderator durch die Sendung und blickt jährlich auf die prägendsten Ereignisse der letzten zwölf Monate zurück.

Günther Jauch: Was wird aus "Wer wird Millionär?"

Wer diese Rolle im nächsten Jahr übernehmen wird, ist unklar. Und auch über den Grund für das überraschende Aus ist bislang noch nichts bekannt. Für die Fans dürfte es auf jeden Fall nicht so leicht sein, sich die Fernsehsendung ohne Günther Jauch vorzustellen.

Doch einen kleinen Trost gibt es: Der Erfolgs-Quizshow "Wer wird Millionär?" bleibt der 65-Jährige weiterhin erhalten. Seit 22 Jahren ist der das Gesicht der Spielsendung. Auch auf weitere Formate, an denen Günther Jauch beteiligt ist, habe sein "Menschen, Bilder, Emotionen"-Aus keinen Einfluss.

Verwendete Quellen: DWDL.de

Mehr zu "Wer wird Millionär"-Star Günther Jauch liest du hier:

Günther Jauch: "Dieses Ausmaß an Zerstörung konnte sich niemand vorstellen!“

Günther Jauch: 10 Geheimnisse über "Wer wird Millionär?"

Günther Jauch: Das ist seine schöne Ehefrau Dorothea

Lade weitere Inhalte ...