Hailey über Justin Bieber: "Das änderte seine Laune"

Nun geht es dem Sänger viel besser

Justin Bieber, 25, hatte in der Vergangenheit viel mit seiner Gesundheit zu kämpfen. Doch er veränderte einige Dinge und verarbeitete diese Zeit in seine neuen Album "Changes". In einem Interview verrät seine Frau Hailey Bieber, 23, jetzt eine positive Wendung, die für Besserung in Justins und somit auch in ihrem Leben sorgte.

 

Hailey & Justin Bieber: Gesundheitswahn

Mit "People" sprach Hailey Bieber kürzlich über Beauty und Gesundheit. Das Model redete über ihre reine Haut, verriet aber, dass sie vor zwei Jahren mit ihr zu kämpfen hatte: Sie hatte zum ersten Mal die Pille genommen und das habe ihr Hautbild zerstört.

Außerdem essen sie und ihr Ehemann sehr gesund, was ihrer Haut ebenfalls gut tue. Die beiden haben sogar einen eigenen Koch zuhause, der ihnen, trotz stressigem Alltag, helfe ihre gute Ernährung aufrecht zu erhalten. Hailey erzählte:

Wir essen sehr gesund zuhause. Wir haben jemanden, der für uns kocht, weil wir ständig kommen und gehen.

 

 

Mehr zu den Biebers:

Der Musiker hat eine extreme Allergie

Doch was sagt Justin zu dem Gesundheitswahn? Hailey gab bekannt, dass er eine große Rolle in der Ernährungsumstellung der beiden spielte: 

Mein Ehemann war immer derjenige, der viel Fast Food gegessen hat, aber er fand heraus, dass er sehr allergisch auf Gluten ist und es komplett sein lassen muss. Das änderte seine Laune, seine Haut, alles.

Das Model ist angetan von seiner neuen Lebensweise und zieht nun mit. Sie erkannte:

Ich bin nicht allergisch, aber ich kam zu der Einsicht, dass er mir was vormachte in Sachen Gesundheit. Ich dachte mir: ‘Du kannst nicht der Meister-Esser sein und ich sitze hier und esse Pizza und Pasta!’

Was denkst du über den Lifestyle der Biebers? Nimm an unserem Voting teil!

Findest du Justin und Haileys Ernährung vorbildlich?

%
0
%
0