"Hochzeit auf den ersten Blick": Baby-News trotz Trennung

"Hochzeit auf den ersten Blick": Baby-News trotz Trennung

Erst vor einem Monat gab Samantha, 35, von "Hochzeit auf den ersten Blick" ihre Trennung von Serkan, 39, bekannt. Jetzt verkündete die Mutter eines Sohnes überraschend ihre zweite Schwangerschaft.

"Hochzeit auf den ersten Blick": Samantha verkündet nach Trennung überrascht ihre zweite Schwangerschaft

Mit dieser News hätten die Fans von Samantha wohl nicht gerechnet. Vor wenigen Wochen gab die ehemalige "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmerin bekannt, dass ihre Ehe zu Serkan gescheitert ist. Umso überraschender ist nun diese Nachricht: Samantha ist mit ihrem zweiten Kind schwanger! Auf Instagram veröffentlichte sie eine Bilderreihe mit ihrem kleinen Sohn, der sich sichtlich auf sein Geschwisterchen freut.

Dazu schreibt Samantha:

Wir können uns nicht immer aussuchen, was im Leben passiert, aber alles passiert aus einem bestimmten Grund. Manchmal funktionieren die Dinge nicht. Nicht weil wir sie nicht verdient haben, sondern weil wir noch viel Besseres verdient haben. Dinge passieren, die so nicht geplant sind, aber sie können zu den schönsten Dingen in unserem Leben werden.

Und weiter:

Enscheidungen werden abgenommen, die wir so niemals getroffen hätten, aber am Ende stellt sich heraus, es war die beste Entscheidung. Und auch wenn die Vergangenheit nicht so gelaufen ist, wie wir sie uns vorgestellt haben, haben wir immernoch die Hoffnung auf eine noch bessere und schönere Zukunft.

Ist Serkan der Vater?

Die Fans freuen sich für Samantha. Doch eine Frage bleibt: Wer ist der Vater des Kindes? Die Trennung von Serkan hat Sam erst Anfang Juli bekannt gegeben. Sie hat jedoch bereits einen beachtlichen Babybauch vorzuweisen, der dafür spricht, dass ihre Schwangerschaft bereits fortgeschritten ist. Gut möglich also, dass Serkan auch der Vater ihres zweiten Kindes ist. Ein Liebes-Comeback scheint es jedoch nicht zu geben. Ihren Beitrag versah Sam mit Hashtags wie #alleinerziehend, #alleinerziehendundglücklich und #alleinerziehendemama. Das klingt auch weniger danach, dass die Steuerfachangestellte wieder in einer neuen Beziehung ist.

Zudem stellt sich die Frage, ob Serkan – sollte er der Vater sein –womöglich gegen das Baby war. Denn bereits vor ein paar Tagen hatte Samantha angedeutet, dass er sich nicht um seinen Sohn kümmert.

Ich weiß, dass es schwer sein wird, eine alleinerziehende Mama zu sein, aber ich mache es lieber alleine als mit jemanden, der es nicht will,

hieß es in einem Post. Bisher ließ Sam die Nachfragen ihrer Follower unbeantwortet.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...