Mario Testino: Verlobungsbilder von William und Kate

Traumpaar von Starfotografen abgelichtet

Royale Ehre: Star-Fotograf Mario Testino durfte die offiziellen Verlobungsfotos von Prinz William und seiner Zukünftigen Kate Middleton schießen. Nun wartet die Welt gespannt auf die Veröffentlichung der Porträts.

Wie hat er Kate und William inszeniert und wie werden die Fotos aussehen? Das alles sind Fragen, die sich hoffentlich in den kommenden Tagen leicht beantworten lassen. Mario Testino, langer und enger Freund der Königsfamilie, durfte das wohl derzeit begehrteste Paar vor der Kamera in Szene setzen.

Schon Lady Di arbeitete eng mit dem Fotografen zusammen. Nur einen Monat vor ihrem tragischen Tod rückte der 60-Jährige  die Prinzessin ins rechte Licht und zeigte sie so glücklich und intim wie nie zuvor. Ihr Sohn William soll so begeistert von den Aufnahmen gewesen sein, dass er den Star-Fotografen direkt für seine Verlobungsaufnahmen engagierte. Auch Testino zeigte sich begeistert vom künftigen Bräutigam:

"William ist eine sehr fotogene Person ... selbstbewusst, entspannt, beeindruckend – und so sehr wie seine Mutter."

Ein wenig müssen wir aber noch auf die offiziellen Verlobungsbilder des künftigen Brautpaares warten. Laut der Internetseite "telegraph.co.uk" sollen sie im Laufe dieses Monats veröffentlicht werden.