William & Kate: Generalprobe für die Hochzeit

Nur noch ein Tag

Kate Middleton auf dem Weg zur Generalprobe ihrer Hochzeit Im nächsten Van saß Prinz William - mit einem strahlenden Lächeln Und auch sein Bruder und Trauzeuge Prinz William war bei den letzten Proben zur großen Hochzeit dabei

London rüstet sich für den wohl mit größter Spannung erwarteten Tag 2011. Und auch Prinz William und Kate wollen an ihrem Hochzeitstag nichts dem Zufall überlassen. In der Nacht zu Mittwoch traf sich das Paar heimlich nachts in der Westminster Abbey, um den Ablauf ihres Tages ein letztes Mal durchzuspielen.

Es wird der wichtigste Tag in ihrem Leben - über eine Milliarde Zuschauer werden weltweit vor dem TV erwartet - Tausende werden live in London vor Ort sein, wenn Prinz Wililam und Kate sich das Ja-Wort geben.

Ein letztes Mal traf sich das künftige Brautpaar in der Nacht zu Mittwoch in der Westminster Abbey, um dort den Ablauf noch einmal genauestens zu proben. Mit dabei: ihre Trauzeugen Prinz Harry und Kates Schwester Pippa.

Eigentlich sollte die Generalprobe so heimlich wie möglich ablaufen, doch als die Menschen vor Ort einen Tross von zwölf Offizieren am Eingang der berühmten Kathedrale einmarschieren und den Eingang blockieren sahen und als dann noch das Paar in einem Range Rover vorfuhr, wurde klar: Das ist die Generalprobe für den großen Tag!

"Alles kam plötzlich zum Stillstand. Eine Menschenmenge drängte sich zur Westminster Abbey - es waren so viele, dass man sich kaum noch bewegen konnte. Alle haben versucht, nur einen kurzen Blick auf Kate und William zu bekommen", verriet eine Augenzeugin gegenüber dem "People Magazine".

Doch das Paar ließ sich nur sehr kurz am Seiteneingang sehen. Dennoch waren alle begeistert: "Es war so surreal. In Amerika hätte jeder losgekreischt. Hier waren alle ganz ruhig und ordentlich. Ich wünschte dennoch, Kate und William hätten wenigstens kurz zu uns gewinkt."

Nach ca. 90 Minuten reisten Kate und William wieder ab. Während es für William zurück nach Hause ging, fuhr Kate in ihre Luxussuite im "Goring Hotel". Dort gibts dann den letzten Schönheitsschlaf - sofern Kate nicht zu aufgeregt ist. Wir wären es!