OK! trifft TV-Makler Marcel Remus & Miss Austria Amina Dagi

Bei 'Mieten, Kaufen, Wohnen' verliebten sie sich - uns erzählen sie ihre Liebesgeschichte

Exklusiv in OK! schwärmt TV-Makler Marcel Remus von seiner neuen Liebe Amina Dagi Marcel Remus und Amina Dagi sind frisch verliebt Dieses besondere Geburtstagsgeschenk entfachte die Liebe Marcel Remus und Amina Dagi Amina Dagi ist

Beim Dreh zur VOX-Doku "Mieten, Kaufen, Wohnen" hat's gefunkt: TV-Makler Marcel Remus, 26, schwebt auf Wolke Sieben. Die Glückliche: Seine ehemalige Kundin und amtierende Miss Austria Amina Dagi, 18! Im exklusiven OK!-Interview erzählen die beiden, welches besondere Präsent ihre Liebe entfachte, warum Marcel auch gut in "Rosamunde Pilcher"-Schmonzetten passen würde - und was sie sich für die Zukunft wünschen.

Ihr habt euch bei "Mieten, Kaufen, Wohnen" kennengelernt – hat's sofort gefunkt?

Marcel: Amina und ihr Manager suchen eine Miet-Wohnung auf Mallorca und hatten mich deshalb kontaktiert. Bei dem ersten Treffen hat es noch nicht direkt gefunkt, aber wir haben beide gemerkt, dass wir uns extrem gut verstehen und uns sehr ähnlich sind. Ich glaube auch nicht wirklich an Liebe auf den ersten Blick. Ich bin da sehr zurückhaltend und fast schon schüchtern, wenn ich eine Frau toll finde. Ich muss immer erst den Menschen hinter der Fassade kennenlernen, bis ich mich richtig verliebe!

Was ging dir als erstes durch den Kopf, als du sie sahst?

Marcel: Eine extrem interessante Frau! Eine Frau, die auf eigenen Beinen steht! Amina weiß, worauf es im Leben ankommt. Sie hat bereits in jungen Jahren viel erlebt, genauso wie ich. Sie weiß ganz genau, was sie will. Sie hat Power. Ist sympathisch und bodenständig! Einfach toll!

Und was war dein erster Eindruck, Amina?

Amina: Von Marcel war ich direkt begeistert! Ein toller junger Mann, der sehr schnell schon viel aus seinem Leben gemacht hat! Das hat mich beeindruckt. Außerdem waren wir vom ersten Moment an auf einer Wellenlänge!

In welcher Situation hast du gemerkt, dass es dich erwischt hat?

Marcel: Ich fand Amina seit der ersten Begegnung und während des TV-Drehs für „Mieten, Kaufen, Wohnen“ sehr interessant und natürlich super-attraktiv. Dass ich Schmetterlinge im Bauch habe, habe ich gemerkt, als sie mir ein ganz besonderes Geschenk zu meinem Geburtstag gemacht hat. An dem Tag hatte Amina ein Unterwasser-Foto-Shooting und hat sich für mich etwas richtig Ausgefallenes ausgedacht! Als ich das Geschenk sah, hab ich gemerkt, dass da irgendwie doch mehr ist als nur eine normale Bekanntschaft… 

Warum seid ihr noch nicht zusammen an die Öffentlichkeit gegangen?

Amina: Wir sind da sehr vorsichtig, weil das Privatleben das höchste Gut ist. Wir haben uns entschieden, öffentlich das erste Mal gemeinsam auf dem Wiener Opernball zu erscheinen! Ich denke, das ist eine tolle Veranstaltung in einem fast schon romantischen Rahmen…

Du wohnst auf Mallorca und Amina in Wien – wie haltet ihr eure Beziehung trotz Distanz aufrecht?

Marcel: Amina ist sehr viel unterwegs und ich bin beruflich auch ständig auf Tour. Das lässt sich alles organisieren, und ich finde, die Distanz hält die Beziehung frisch und macht das Ganze erst richtig spannend. Amina lebt in Wien. Die Fluganbindung nach Palma ist auch gar kein Problem!

Als öffentliche Personen habt ihr sicherlich beide viele Verehrer/innen?

Marcel: Besonders auf Facebook erhalten wir beide regelmäßig sehr direkte Nachrichten von Verehrern/-innen, aber wir vertrauen uns gegenseitig - und das ist sicherlich das Wichtigste in einer Beziehung. Wir wissen beide, dass wir uns aufeinander verlassen können. Eifersucht im gewissen Maß ist aber okay.

Habt ihr beide den Wunsch nach Heiraten und Kindern?

Amina: Das Thema lassen wir sehr langsam angehen! Wir sind beide noch sehr jung, und wir sind beide natürlich sehr auf unsere jeweiligen Karrieren fokussiert. Wenn die Zeit reif ist, dann kann man über Nachwuchs nachdenken, heiraten und vielleicht sogar bald ein gemeinsames Häuschen auf Mallorca bewohnen… 

Wer ist von euch der romantische Part?

Marcel: Ich bin im Business zwar extrem hart, zielstrebig und tough, aber privat total sensibel und romantisch! Als Geschäftsmann passt „Mieten, Kaufen, Wohnen“ perfekt zu mir! Im Privatleben würde ich wohl eher eine Hauptrolle in „Rosamunde Pilcher“ kombiniert mit dem „Traumschiff“ spielen – natürlich mit Amina an meiner Seite!

Amina: Wir sind beide eigentlich sehr romantisch. Gerade, weil wir uns nicht ganz so oft sehen können wie andere Paare und die Distanz und die ständigen Termine ein Handicap darstellen, ist es uns sehr wichtig, tolle romantische Momente für uns zwei ganz allein zu haben!

Interview: Edith Löhle