Die Wollnys - Mutter Silvia im OK!-Interview

'Ein Abendessen mit der Familie, ohne, dass das Telefon klingelt ... das wäre schön'

Familienoberhaupt Silvia Wollny hat das Sagen - auch bei der Modenschau, für die die Familie erstmals auf dem Laufsteg stand Sie sind inzwischen echter Kult: Familie Wollny bei ihrem ersten Modeljob für ein Modegeschäft Siliva Wollny mit ihren Töchtern ... ... und dem Rest der Familie (ganz rechts: Sohn Pascal)

Von der Großfamilie zur Kult-Familie: Die Wollnys haben inzwischen eine riesige Fangemeinde. Allen voran Familienoberhaupt Silvia Wollny, die OK! im Interview sprach.

Ihr habt schon viel ausprobiert - zuletzt konnte man euch als Models auf dem Laufsteg sehen. Was würdest du noch gerne mal machen?
Das mit dem Modeln war eine schöne Sache, aber ganz ehrlich: meins ist das nicht. Ich habe einen anderen großen Traum: Ein Mal mit Rollschuhen über die Route 66 fahren! Das könnte man auch prima mit einem Familien-Campingurlaub verbinden.
 
Ihr habt eine große Fangemeinde, plant ihr auch eine eigene Fan-Mode-Kollektion?
Da ist nichts in Planung. Für sowas muss man auch erst mal Zeit haben.
 
Sylvana erwartet im Juli ihr erstes Baby. Ist das Kinderzimmer schon eingerichtet? Hilfst du als Oma bei den Vorbereitungen mit?
Wir freuen uns alle sehr auf das Baby. Das Zimmer haben wir schon fertig eingerichtet. Unsere Jüngste wird sich das mit dem Baby teilen – unsere beiden Schmetterlinge!
 
Steht bei den werdenden Eltern auch eine Hochzeit ins Haus?
Also, ich weiß bisher von nichts.
 
Neben dem Hype um euch wird auch Kritik laut. Was sagst du Leuten, die behaupten, du willst nur Profit aus deinen Kindern schlagen?
Wir haben alle einen Riesenspaß bei der Sache, von den Großen bis zur ganz Kleinen.
 
Du warst im März zu Gast bei der Echo-Verleihung. Welches Aufeinandertreffen mit einem Promi bleibt dir besonders in Erinnerung und warum?
Mit dem Wendler haben wir uns unterhalten. Und mit Olivia Jones. Das sind beides ganz Liebe!
 
Gibt es Momente, in denen eure Popularität nervt?
Wir kriegen so viel Zuspruch von den Fans der Serie – das tut gut. Aber mal wieder ein Abendessen mit der Familie, ohne dass das Telefon dauernd klingelt … das wäre schon was (lacht).
 
Was wünschst du dir für die Zukunft?
Ich sage immer: Das Wichtigste ist, dass Du gesund bleibst. Also stehen bei mir Gesundheit, Ruhe und Kraft für die Familie ganz oben auf der Wunschliste. Und gegen ein schönes neues Paar Schuhe hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden …

Die nächsten Abenteuer mit der TV-Kultfamilie gibt es heute Abend:  "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“ um 20:15 Uhr bei RTL II.