Linda Teodosiu im Interview

Der DSDS-Star spricht über Karriere-Pläne

Man kennt Linda Teodosiu als die coole Blondine mit der Power-Stimme aus "Deutschland sucht den Superstar". Doch die 17-jährige Sängerin hat uns bereits mit ihrer Debütsingle "Love Sux" gezeigt, wie viel Talent in ihr st

Deine Teilnahme bei "DSDS" ist ja schon ein Jahr her - warum hast du dir mit der Veröffentlichung deiner ersten Single so viel Zeit gelassen?                          Meine erste Single „Love Sux“ kam am 17.04. raus. Man braucht ein klares Konzept, wenn man erfolgreich sein will und wir brauchten eben die Zeit, um eine gute 1. und 2. Single und das Album zu produzieren.

"Love Sux" erreichte in den Charts Platz 24...
Das war für uns alle erstmal sehr gut und natürlich haben wir uns sehr gefreut! Aber mit meiner neuen Single „Reprogram My Heart“ will ich noch erfolgreicher sein.

Wir geht es jetzt weiter?
Am 28. August kommt meine 2. Single raus und am 4. September folgt mein Album. Darauf sind einige schnellere Songs, aber auch schöne Balladen.

"Love Sux" handelt ja von einem untreuen Jungen - du singst hoffentlich nicht über eigene Erfahrungen?
In unserem Alter hat jeder solche Erfahrungen gesammelt aber im Moment bin ich sehr glücklich.

Welche internationalen Künstler sind deine Vorbilder?
Christina Aguilera und Beyoncé, aber ich höre sehr unterschiedliche Musik. Ich finde auch Daniel Merriweather sehr geil, seine Musik ist einfach toll und klingt ein wenig wie "Tower of Power" oder "Earth Wind & Fire" - mit dieser Musik bin ich aufgewachsen.

Ist dein Freund Simon Gincberg eigentlich eifersüchtig, wenn du auf Tour bist und an deiner Karriere arbeitest?
Nein, mein Freund kennt die Branche und kommt mit der Situationen sehr gut klar! Er hat viel Verständnis und hat übrigens auch einige Songs auf meinem Album mitgeschrieben.

Du durftest schon mit Beyoncé touren...
Die Tour als Support-Act bei Beyoncé war sehr gut und ich habe eigentlich nicht erwartet, dass das Publikum mich so gut akzeptieren würde. Es war wirklich toll! Ich habe Beyoncé persönlich kennengelernt und ich muss sagen, sie war extrem nett.

Welchen beruflichen Traum möchtest du dir noch erfüllen?
Ich wünsche mir, dass die Menschen weiter hinter mir stehen und ich würde mich freuen, wenn viele Fans bei meinem Konzert am 11.09.2009 in Eppelborn erscheinen würden.

Das neue Video "Reprogram My Heart" von Linda Teodosiu: