"Circus HalliGalli"-Star Palina Rojinski: "Verzicht ist nicht mein Ding"

Die TV-Beauty spricht im OK!-Talk ganz offen über Unsicherheiten, Beauty-Must-haves & ihr "Guilty Pleasure"

Von Berlin nach München: Palina Rojinski macht vor, wie schönes Wiesn-Styling geht - und spricht dabei ganz offen über Fashion-Sünden, Schlemmereien und vieles mehr.  Fesches Madl: Palina Rojinski bezaubert als Testimonial mit traumhafter Wiesn-Flechtfrisur.  Palina Rojinski im OK!-Talk in der Münchner Wiesn Flechtstube 

Mit ihrer offenen und selbstbewussten Art hat sich Palina Rojinski, 31, nicht nur im Fernsehen und auf der Kinoleinwand längst einen Namen gemacht, sie ist außerdem das neue Aushängeschild der Pantene Pro-V Wiesn Flechtstube. OKmag.de traf die hübsche TV-Queen stilecht im Dirndl zum Girls-Talk und erfuhr dabei, wann auch sie mal unzufrieden mit sich ist.

O'zapft is! Pünktlich zum Start der Wiesn bringt uns Palina Rojinski in Schunkel-Stimmung. Die "Circus Halligalli"-Beauty macht uns als Pantene-Testimonial vor, wie echtes Oktoberfest-Styling funktioniert - nämlich mit der richtigen Flechtfrisur! Worauf Palina bei ihrer Beauty-Routine sonst noch Wert legt, was nie in ihrer Handtasche fehlen sollte und warum sie nicht auf gutes Essen verzichten will, verrät sie im Gespräch mit OKmag.de.

Palina Rojinski plaudert über ihre Beauty-Routine

Du bist Testimonial der Pantene Pro-V Wiesn Flechtstube – worauf legst du beim Styling für das Oktoberfest besonders Wert?

"Auf gute, gepflegte, glänzende Zöpfe. Das geht natürlich nur mit gesundem Haar und einer guten Pflegeroutine – und die hab‘ ich jetzt mit der Pantene Pro-V 'Repair and Care'-Pflegeserie. Viele Frauen denken ja, sie bräuchten keine Spülung verwenden oder haben Angst, dass sie ihre Haare zu sehr beschwert. Aber mit einem guten Produkt ist das nicht der Fall. Einmal in der Woche mache ich dann noch eine Haarkur."

Welche Beauty-Produkte hast du immer in der Handtasche?

"Ich habe immer eine kleine Gesichtscreme mit Lichtschutzfaktor in der Handtasche. Toll sind da Balmain oder La Prarie. Außerdem eine Naturkosmetik-Lippenpflege, zum Beispiel von Dr. Hauschka, und eine Creme für die Augenpartie, weil ich oft fliege und sie einen Extra-Kick Feuchtigkeit braucht. Für meine Wangen und als Bronzer nehme ich gerne die Make-up-Palette von Nars. Für die Haare eignet sich wunderbar das Trockenöl von Pantene Pro-V – einfach einen Tropfen in die Spitzen geben, das beugt Trockenheit vor."

"Wer ist denn dieses komische, runde, fette Ding?"

Was ist deine größte Fashion-Sünde?

"Es gibt so viele! (lacht) Kein Mensch ist vor Faux-Pas gefeit. Es geht ja auch einfach darum, sich etwas zu trauen und Freude an Mode zu haben.

Ich habe schon oft gedacht, dass mein Outfit im Gesamteindruck super aussieht und dann im TV, wenn ich nur in einem Bildausschnitt gezeigt werde, dachte ich hinterher ‚Wer ist denn dieses komische, runde, fette Ding?‘ Die meisten Menschen, die mich dann in real Life treffen, die sagen dann so was wie ‚Krass, du bist ja viel dünner als ich gedacht habe‘ oder Wow, du bist ja viel kleiner, als ich gedacht habe‘. Da frage ich mich auch manchmal: ‚Was dachtet ihr denn? Dass ich 1,80 Meter groß bin und 95 Kilo wiege?‘

Fernsehen trägt einfach wahnsinnig auf. Aber deswegen will ich nicht auf leckere Sachen verzichten oder Diäten machen. Ich achte einfach auf meine Ernährung und esse gesunde Fette und gute Nährstoffe, Verzicht ist nicht mein Ding.

"Ich liebe scharfe, herzhafte Sachen"

Was ist dein "Guilty Pleasure"?

Salziges, würziges Essen! Ich liebe scharfe, herzhafte Sachen mit Knoblauch und Zwiebeln.

Dann bist du ja auf der Wiesn genau richtig!

"Jaaaa, ich freue mich drauf! Ich werde ins Käferzelt gehen und bin schon gespannt darauf, mal eine Maß zu probieren, die soll ja sehr lecker und eher süßlich sein. Da muss man natürlich ein bisschen aufpassen, dass es nicht so knallt. Essen werde ich ganz sicher Brezeln und Obazta, ich liebe Obazta!"

Wirst du auf der Bank abtanzen?

"Das weiß ich noch nicht. Ich kenne ja auch die ganzen Wiesn-Songs nicht. Ich will aber unbedingt Achterbahn und 'Wilde Maus' fahren. Und dann ich freue mich auf die Oktoberfest-Buden, bei denen ich Pfeile schießen, Magnete angeln und Bälle werfen kann. Solche Geschicklichkeitsspiele sind voll mein Ding."

Liebe Palina, vielen Dank fürs Gespräch!