Konkurrenz für "taff": Heute startet "KLUB"

Moderatorin Julia Krüger im Interview

RTL II schickt am heutigen Montag, 12. Oktober, ein neues Lifestyle-Magazin ins Rennen. Als direkte Konkurrenz von ProSieben-"taff" läuft es montags bis freitags ab 17 Uhr. Die Moderation übernimmt die gebürtige Thüringerin Julia Krüger. Wer sie ist, was sie mag...

"Es war eine verdammt geile Zeit"

Was ist dein größter Lebenstraum?

Meinen größten Lebenstraum habe ich mir bereits nach dem Abi erfüllt: einmal in einem anderen Land leben. Ich habe mich damals für Australien entschieden und habe dort sechs Monate verbracht. Es war eine verdammt geile Zeit.

Was ist dein Lieblingsessen?

Die Gehacktesklößchen meiner Mutter.

Lieblingsmusik?

Da gibt es sehr sehr viele! Meine Evergreens: Aretha Franklin, Erykah Badu, Lauryn Hill / Fugees, Nneka, Ayo, Notorious BIG, Nas, Clueso, Max Herre, Aloe Blacc, Jamie Lidell, Gregory Porter usw. Neuentdeckung des Jahres: Namika!

Lieblingsfilm?

Uff. Da gibt es auch eine Menge: Die fabelhafte Welt der Amélie, My Girl, Fight Club, Pulp Fiction, Django, Lucky Number Slevin, Das Leben des Brian und noch ganz viele mehr!

Wofür hast du eine Schwäche?

Balsamico-Chips.

Deine größte Stärke?

Ich bewahre auch in schweren Zeiten meinen Optimismus (das bilde ich mir jedenfalls ein).

Wie lautet dein Lebensmotto?

Keep it real!

Wo bist du in fünf Jahren?

Ich bin erstmal gespannt, was in einem Jahr ist. 

Deine prägendste Teenager-Erfahrung?

Wahrscheinlich die Geburt meines kleinen Bruders.

"Ich fotografiere sehr gern"

Welche Hobbys hast du?

Ich fotografiere sehr gern, allerdings ist das in den letzten zwei Jahren aus Zeitgründen etwas eingeschlafen, aber ich würde das gern wieder öfter verfolgen. Ansonsten liebe ich es, stundenlang mit meinen Freundinnen zu telefonieren.

Wie bist du zum Fernsehen gekommen?

Ich bin den klassischen Weg gegangen: Abi, Ausland, Praktikum beim Radio, Studium "Media Acting & Rhetorik", und dann kam das Casting für "joiz", und es hat sofort geklappt.

Was war dein erstes Musikalbum?

Ganz bestimmt eins von der Kelly Family.

Was wolltest du als Kind gern werden?

Schauspielerin.

"Wenn ich mal so werde wie Mama, hab ich alles richtig gemacht"

Hast du ein Vorbild?

Meine Mama. Sie ist die stärkste, mutigste und optimistischste Frau, die ich kenne. Wenn ich mal so werde wie sie, dann habe ich alles richtig gemacht.

Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

In Fachkreisen nennt man das glaube ich "Street Style". 

Was ist dein Lieblingskleidungsstück?

Meine "Stan Smith"-Sneaker - ich liebe sie!

Ohne was gehst du nie aus dem Haus?

Mein Handy!

Mit wem würdest du gern mal einen Tag lang tauschen?

Schwere Frage. Die erste, die mir einfällt: Ellen DeGeneres