Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Leonard Freier: "Es soll im Arsch so richtig brennen"

"Der Bachelor" zeigt OK!-Moderatorin Karla Kenya sein neues Fitnessprogramm und verrät, wie es um sein Liebesleben steht

OK!-Moderatorin Karla Kenya hat für uns Leonard Freier, 32, ("Der Bachelor" 2016) getroffen und mit ihm sein neues Fitnessprogramm für Frauen ausprobiert. Ihr verriet er auch, wer seine große Liebe ist.

"Love Your Body": Leonard Freier startet mit neuem Fitnessprogramm durch

Was macht eigentlich der "Bachelor" von 2016, Leonard Freier? Das wollte OK!-Moderatorin Karla Kenya herausfinden und traf sich mit ihm im John Reed Fitness-Center im Prenzlauer Berg in Berlin, wo er ihr sein neues Online-Fitnessprogramm "Loyobo" für Frauen vorführte. "Loyobo" ist die Abkürzung für "Love Your Body" und soll Frauen zu einem knackigen, sexy Body verhelfen.

"Loyobo" bietet ein ganzheitliches Konzept für unterwegs, denn Ernährung und Sport gehören einfach zusammen,

erklärt der ehemalige Rosenkavalier von RTL. Unserer Moderatorin verriet er außerdem, worauf er besonders bei Frauen achtet: "Was ich ganz furchtbar finde, sind ungepflegte Schuhe - ungepflegte Schuhe, ungepflegte Frau".

Leonard Freier: "Meine Tochter ist der wichtigste Mensch in meinem Leben"

Und wie steht es um sein Liebesleben? Denn obwohl Leonard Freier 2016 der "Bachelor"-Kandidatin Leonie Pump seine letzte Rose gab, hielt das Glück nicht lange an. "Die Kennenlernphase war zu kurz. Wir haben uns ineinander verguckt, aber es hat einfach nicht funktioniert", so Leonard. Obwohl er momentan Single ist, gibt es aber eine große Liebe in seinem Leben:

Meine Tochter ist der wichtigste Mensch in meinem Leben. Es gibt eine Frau in meinem Leben, die ich über alles liebe und für dich ich immer da sein werde und das ist meine Tochter. Ich bin unglaublich glücklich sie zu haben.

Das ganze Video könnt ihr euch hier anschauen. Viel Spaß dabei!

Styling & Make Up von Sophia Lenore & The Prestige Artists