Jenny Frankhauser: Versöhnungs-Hammer mit Daniela Katzenberger

Jenny Frankhauser: Versöhnungs-Hammer mit Daniela Katzenberger

Jenny Frankhauser, 30, und Halbschwester Daniela Katzenberger, 36, scheinen sich zuletzt nicht mehr viel zu sagen zu haben. Hat sich das nun etwa geändert? 

Jenny Frankhauser: Versöhnung mit Daniela Katzenberger in Aussicht?

Kommt nun passend zu Weihnachten die Versöhnung? Schon vor Jahren kam es zwischen Daniela Katzenberger und ihrer Halbschwester Jenny Frankhauser zu einem Eklat, nachdem der Vater der 30-Jährigen gestorben war. Die Katze hatte die traurige Nachricht damals öffentlich gemacht und war dann offenbar nicht zur Beerdigung erschienen. Monatelang stritten sich die beiden öffentlich und vor allem Jenny ließ in Interviews kaum ein gutes Haar an der TV-Blondine.

Doch 2020 kam dann endlich die Versöhnung zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser - von Dauer war die aber allem Anschein nach nicht. Seit diesem Frühjahr sollen die beiden erneut im Clinch liegen. Sie entfolgten sich bei Instagram und die 36-jährige Ehefrau von Lucas Cordalis war offenbar auch nicht zur Gender-Reveal-Party von Jenny eingeladen. Wenig später appellierte auch Mama Iris Klein mit einem emotionalen Post an ihre beiden Töchter, indem sie den Hashtag “Vertragt euch” hinzufügte - vergeblich. 

Friedensangebot? Jenny teilt Erinnerung mit ihrer Schwester

Doch hat sich an der Situation zwischen den zerstrittenen Schwestern etwas geändert? Dafür könnte nun zumindest eine Story von Jenny Frankhauser sprechen. Die 30-Jährige, die vor wenigen Wochen zum ersten Mal Mama geworden ist, teilte darin nämlich eine Erinnerung von 2016 - und dabei handelt es sich ausgerechnet um ein gemeinsames Foto mit Daniela Katzenberger! 

Ein öffentliches Friedensangebot an die Katze? Oder haben sich die beiden vielleicht schon längst wieder versöhnt? Unklar, doch Fakt ist, dass Daniela Katzenberger derzeit mit Lucas und Tochter Sophia in Deutschland ist und vielleicht nutzt sie ja die Gelegenheit, um ihrer Schwester und ihrem Neffen einen Besuch abzustatten. Zu wünschen wäre es ihnen!

Verwendete Quellen: Instagram 

Lade weitere Inhalte ...