Jim Carrey: Der Schauspieler ist kaum wiederzuerkennen!

Auf seinem neuesten Twitter-Foto wirkt der "Die Maske"-Star um Jahre gealtert

Ein unerwarteter Twitter-Post von Jim Carrey, 55, sorgte für einen Schock-Moment in den Ostertagen: Er ist kaum wiederzuerkennen! Der "Ja-Sager"-Schauspieler versteckt sich auf einmal unter einem Rauschebart und sieht dadurch viel älter aus...

Jim Carrey, was ist denn mit dir passiert?

Besinnliche Ostern? Nicht für Jim Carrey-Fans. Der Schauspieler wollte offenbar die Twitter-Welt einmal ein bisschen aufmischen. Am 15. April postete er ein Selfie von sich mit einem Kaninchen auf dem Arm. Doch das kleine Tier geht auf dem Bild fast unter, denn ein...sagen wir mal...klitzekleines Detail versetzte seine Follower in Schock-Starre:

Frohe Ostern oder Passah oder was auch immer ihr für einen Grund finden mögt, um euch warm und flauschig zu fühlen,

betitelte Jim Carrey das Bild. Nein, das ist kein Fake. Es handelt sich tatsächlich um den Schauspieler. Ein langer, grauer Rauschebart? Wir hätten Carrey fast nicht wiedererkannt.!

Humorvoller Ostergruß oder neuer Hollywood-Look?

Die Diskussion, ob Männer mit oder ohne Bart attraktiver sind, ist altbekannt. Immer wieder probieren die Promis einen neuen Look. Ist Jim Carrey nun unter die langen Bartträger gegangen oder hat sich der Hollywood-Star einfach nur einen Scherz erlaubt, um seine Fans über die Ostertage zu schocken? Wir sind gespannt...

Wie findet ihr Jim Carreys neuen Look?

%
0
%
0
%
0