Jimi Blue Ochsenknecht: Nach Kritik von Natascha Ochsenknecht schießt er zurück

Jimi Blue Ochsenknecht: "Halt die Klappe" - Nach Kritik von Natascha Ochsenknecht schießt er zurück

Jimi Blue Ochsenknecht liegt im Clinch mit seiner Familie. Insbesondere mit Mutter Natascha Ochsenknecht scheint der Schauspieler derzeit seine Probleme zu haben.

 

Jimi Blue Ochsenknecht: Heiratsantrag auf Cheyennes Hochzeit

Die Sky-Serie "Diese Ochsenknechts" zeigt das Leben der Promi-Familie ganz privat - und welche Abgründe sich in dieser auftun. In der aktuell laufenden zweiten Staffel geht es vor allem um die Hochzeit von Cheyenne Ochsenknecht (22) und Nino Sifkovits (27). Doch ausgerechnet am großen Tag seiner kleinen Schwester machte Jimi Blue Ochsenknecht (31) seiner Freundin Laura Marie Geissler (24) einen Antrag - und das, obwohl Cheyenne vorher explizit darum gebeten hatte, dies nicht zu tun: "Du kannst es gerne machen, aber nicht auf unserer Hochzeit, das ist unser Tag, wir haben uns so viel bemüht für diesen Tag und möchten nicht, dass dann etwas anderes gefeiert wird oder die Augen woanders sind."

Mit dem Ignorieren des Wunsches seiner Schwester scheint der Streit zwischen Jimi und der restlichen Familie einen neuen Höhepunkt erreicht zu haben. Generell ist seine neue Beziehung ein immer wiederkehrendes Thema in der Familie, denn seitdem er mit Laura zusammen ist, soll sich der "Wilde Kerle"-Star immer weiter von seiner Familie abgekapselt haben. In der neuen Folge schien sich das Drama nun noch weiter zuzuspitzen, als Mutter Natascha Ochsenknecht (58) ihre Gedanken zu Jimis Verlobung teilt - denn diese passen ihm so gar nicht.

Jimi Blue Ochsenknecht: "Das geht die überhaupt nichts an"

"Tja, frisch verlobt", so Natascha Ochsenknecht über ihren Sohn. Es folgte eine längere Pause, ehe sie schließlich fortfuhr: 

Habe es ja irgendwie erwartet, muss man sich für die beiden freuen. Auch wenn ich persönlich es als zu früh empfinde. Nach all dem, was gerade war, dem ganzen Stress, den er hinter sich hat, hätte ich es besser gefunden, sich da noch mal Zeit zu lassen.

Worte, die Jimi gar nicht gerne hört. Insbesondere, da es bei seiner jüngeren Schwester und ihrem Mann und den bald zwei gemeinsamen Kindern auch schnell ging. Er zeigte sich sichtlich empört:

Wenn man mir sagt: 'Du, das geht zu schnell' – das geht die überhaupt nichts an. Nino und Cheyenne sind auch schnell zusammengezogen, hat da irgendjemand was gesagt? Nee. Sie ist sehr jung Mutter geworden, hat da irgendjemand was gesagt? Nee.

Dann wurde der Schauspieler noch deutlicher:

Ich habe eine neue Liebe, ich bin glücklicher denn je mit ihr. Das ist eine wunderschöne Beziehung. Wenn man dann sagt: 'Das ist zu schnell oder pass auf', dann denke ich mir: 'Halt die Klappe, du hast keine Ahnung. Und geht dich auch nichts an'.

Oh, oh! Das klingt ganz danach, als könnte die Familienfehde zwischen Jimi und dem restlichen Ochsenknecht-Clan bald noch eskalieren...

"Diese Ochsenknechts" siehst du exklusiv bei Sky.

Verwendete Quelle: "Diese Ochsenknechts" / Sky

Glaubst du, dass Jimi Blue Ochsenknecht sich bald wieder mit seiner Familie versöhnen wird?

0% (0)
0% (0)

Ihre Stimme wurde gezählt.

Lade weitere Inhalte ...