Johannes & Jessica Haller: Streit mit Kubilay Özdemir

Johannes & Jessica Haller: Krasse Drohung! Streit mit Kubilay eskaliert

Kubilay Özdemir, 42, sorgt erneut für Schlagzeilen. Der ehemalige "Sommerhaus der Stars"-Bewohner ist mit Johannes, 34, und Jessica Haller, 32, aneinander geraten und spricht dem Paar gegenüber nun erschreckende Drohungen aus.

  • Neuer Ärger für Kubilay Özdemir
  • Jessica und Johannes Haller erheben Vorwürfe gegen ihn
  • Jetzt droht der Ex von Georgina Fleuer dem "Bachelorette"-Paar

Jessica Haller: Ärger mit Kubilay Özdemir

Kubilay Özdemir sorgt offenbar erneut für Schlagzeilen: Erst vor wenigen Wochen machte Ex Georgina Fleur ein schockierendes Geständnis. Bei Instagram zeigte sich die Mutter einer Tochter mit blauem Auge und verriet, dass der 42-Jährige nach einem Streit handgreiflich geworden sei. Neben dem blauen Auge hätte Kubilay ihr außerdem die Nase gebrochen.

Am Wochenende gab es erneut Ärger mit dem den Ex-"Sommerhaus der Stars"-Kandidaten. Diesmal legte sich der 42-Jährige jedoch nicht mit seiner Ex Georgina Fleur an, sondern mit "Bachelorette"-Paar Johannes und Jessica Haller. Die beiden werfen Kubilay Diebstahl vor. Nur kurz darauf eskaliert die ganze Situation!

Kubilay Özdemir droht Johannes Haller mit Einbruch

Kubilay dementierte die Vorwürfe, er habe die Sonnenbrille von Johannes geklaut und versicherte auf Instagram, er hätte sie nur vertauscht und würde sie am nächsten Tag zurückbringen. Dennoch bezeichnete er das "Bachelorette"-Paar als "lächerlich" und beleidigte den 34-Jährigen unter anderem als "Bastard". Danach meldet sich Jessica Haller auf Instagram und berichtet, sie habe Sorge um die Sicherheit ihrer Familie. Zu Recht? Denn jetzt droht Kubilay Johannes sogar mit einem Einbruch.

Um 21 Uhr brechen wir bei Johannes ein. Dann klauen wir sein Boot und lassen mit gestörten Obdachlosen eine Bunga-Bunga-Party veranstalten,

schrieb der Ex von Georgina Fleuer in seiner Instagram-Story. 

Krass! Wir sind gespannt, wie sich die Situation noch entwickeln wird und hoffen, dass Kubilay seine Drohungen nicht wahrmachen wird.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...