Johnny Depp: Bizarrer Auftritt bei den VMAs

Johnny Depp: Bizarrer Auftritt bei den VMAs

Johnny Depp, 59, scheint nach dem Gerichtsprozess gegen Amber Heard, 36, wieder zurück zu altem Glanz zu finden. Sein neuster Job: ein Gastauftritt bei den MTV Video Music Awards - als Mann vom Mond.

Johnny Depp: Neue Rolle als Astronaut

Nachdem Johnny Depp den Gerichtsprozess gegen Amber Heard gewonnen hat, scheint seine Karriere wieder bergauf zu gehen. Während des Streits vor Gericht litten die Projekte des Schauspielers unter den Anschuldigungen, diverse Projekte wurden auf Eis gelegt und kaum jemand wollte noch mit ihm zusammenarbeiten. Eine harte Zeit für den "Fluch der Karibik"-Star, der nun, da alles vorbei ist, mehr denn je zu profitieren scheint.

So konnte Johnny einen Millionen-Deal mit Dior ergattern, für deren Männerduft er Werbung in siebenstelliger Höhe macht. Doch damit nicht genug, auch bei den diesjährigen MTV Video Music Awards (VMAs) sahnte er einen Job ab. Und der ist genau so schräg wie der Schauspieler selbst - wer ist besser geeignet als Johnny, um als riesiger Astronaut von der Decke zu schweben?

Johnny Depp: Seitenhieb gegen Amber Heard

Der bizarre Auftritt hat jedoch einen simplen Hintergrund: Das Logo des legendären Musikpreises ist ein Astronaut. Künstler wie Harry Styles oder Taylor Swift, die dieses Jahr die Trophäen abgeräumt haben, kehren mit der Statue des kultigen Moonman nach Hause. 

Johnny Depp hat den Mondmann zum Leben erweckt. Für ihn ist es der erste große Fernsehauftritt seit dem Verleumdungsprozess gegen seine Ex-Frau Amber Heard. Als die Statue, mit Johnnys Gesicht eingeblendet in den Raumanzug, von der Decke schwebte, konnten Zuschauer seine Stimme aus dem Off vernehmen:

Ich möchte nur, dass ihr wisst, dass ich für Geburtstage, Bar Mitzvahs, Bat Mitzvahs, Hochzeiten, Totenwachen und alles, was ihr braucht, zur Verfügung stehe.

Einen kleinen Seitenhieb gegenüber Amber Heard, die ihm zwei Millionen US-Dollar zahlen muss, obwohl sie die Summe nicht aufbringen kann, konnte er sich nicht verkneifen: "Und wisst ihr was? Ich brauchte den Job."

Ob er mit diesem spektakulären Auftritt seine Rückkehr in die Fernsehwelt eingeläutet hat?

Verwendete Quellen: DailyMail, Instagram

Lade weitere Inhalte ...