Josephine Preuß: Was läuft da mit Oliver Berben?

So schwärmt die "Hebammen"-Darstellerin von ihrem Chef!

Sie tuscheln, lachen und umarmen sich. Oh ja: Die Chemie zwischen "Hebammen"-Star Josephine Preuß, 29,  und Oliver Berben, 44, scheint zu stimmen. Das wird allen Anwesenden deutlich, als die beiden sich bei der Sat.1-Programmpräsentation zur Vorstellung ihres neuen Werkes in Hamburg treffen. Nanu, dabei hat der attraktive Produzent doch vor Kurzem erst seine Katrin geheiratet? Was läuft da zwischen den beiden? Die süße Schauspielerin hat es uns im OK!-Interview verraten. Und geriet dabei ordentlich ins Schwärmen über ihren Chef.

"Oliver Berben ist ein toller Produzent & Mensch!"

Angesprochen darauf, was da mit dem Erfolgsproduzenten läuft, lacht Josephine herzlich im OK!-Interview: "Er ist mein Hauptauftraggeber, mein Produzent und das schon seit bestätigen paar Jahren. Und ich hoffe, dass das auch so bleibt! Denn ich mag seine Firma, ich mag ihn als Produzent. Er hat immer tolle Stoffe parat und ist auch ein toller Mensch!"

"Er kümmert sich um alles"

Was ist das, was ihn so besonders macht? "Wenn man mit Oliver Berben dreht, weiß man einfach es läuft immer rund. Weil er sehr drauf bedacht ist, dass es dem Team gut geht, er kümmert sich um alles. Er steht als Produzent immer hundertprozentig hinter seinen Projekten und das brauchen wir in der heutigen Zeit", schwärmt Josephine. Wie schön, dass sich die beiden auf beruflicher Ebene so gut verstehen. Denn privat ist Oliver Berben rundum happy.

"Kinder sind noch kein Thema"

Ob sich Josephine auch schon über Nachwuchs Gedanken macht? Denn immerhin ist Josephine bald wieder als "Hebamme" in  Oliver Berbens Produktion zu bewundern.

Kinder sind noch kein Thema für mich, ich bin ja noch jung und knackig,

lacht die 29-Jährige. Mit wem sie privat ihr Glück teilt, verrät sie leider nicht. Weihnachten jedenfalls verbringt sie im Kreise ihrer Familie: "Ganz traditionell und klassisch", so Josephine.